News

Ab ins Poker Wochenende (25. bis 30. Mai)

Ein laaaaaaanges Wochenende mit ganz viel Poker von Nord bis Süd, Ost bis West. Die besten Spots haben wir natürlich wieder für Euch in der Übersicht:

In Deutschland wird gepokert. Ja, tatsächlich. Nicht nur Cash Games und nicht nur Sachpreisturniere. In Wiesbaden sowieso, aber auch die Spielbanken Bayern fangen wieder an. Natürlich auch in Aachen und Rostock. Und dann ist auch auch die Spielbank Hannover. Zwar darf man laut neuem Gesetz erst ab 21 Jahren rein, aber dafür gibt es zum Wochenende gleich zwei feine Turniere – am Samstag das € 100 + 10 Come Back Turnier und am Sonntag geht es bei der € 110 + 40 + 15 Knockout Challenge an die Tische.

In Österreich ist Pokermania Hüttengaudi im Casino Seefeld angesagt. Von 25. bis 29. Mai warten € 50.000 Preisgeld, davon entfallen € 40.000 auf das Main Event, das von Freitag bis Sonntag gespielt wird. Am Freitag gibt es ein günstigeres Buy-In (€ 160 + 24), am Samstag zahlt man € 200 + 30.

In Tschechien hat quasi jedes Casino dieses Wochenende ein Megaprogramm. Im Grand Casino Aš beginnt heute schon das € 100.000 GCA Poker Festival, das Buy-In beim Main Event beträgt € 180 + 20. Im King’s Resort Rozvadov dreht sich nach wie vor alles um die PokerStars Eureka. Heute fällt der Startschuss zum € 1.100 Main Event (€ 1.000.000 GTD) und natürlich gibt es hier auf Pokerfirma auch den Liveblog vom Event. Das Imperator setzt am Donnerstag das € 120 + 15 Imperator 30k fort, bis zum Sonntag geht es hier um mindestens € 30.000 Preisgeld. Im Palasino Excalibur City stehen diese Woche wieder gewohnt am Freitag das € 30 NLH Rebuy und am Samstag das € 60 NLH auf dem Programm.

Den großen Showdown gibt es wieder in Bratislava, hier gibt es eine neue Runde zwischen den beiden großen Pokercasinos. Im Banco Casino ist poker-trip.de mit den € 100.000 GTD Bounty Hunter Days zu Gast (€ 80 + 80 + 25 Buy-In) und bringt viele Spieler mit. Als Kontrast zum Multi Flight Turnier im Banco fährt das Card Casino One Days auf und geht dabei wirklich in die Vollen, denn als Wochenhighlight warten am Samstag beim € 100 Fifty Grand gleich € 50.000 Preisgeld.

Ein richtig feines Freezeout Event gibt es dieses Wochenende im Grand Casino Liechtenstein. Zwar liegt der Fokus schon auf dem „Road to PSPC“ ab 2. Juni, aber zuvor gibt es eben dieses Wochenende noch das CHF 220 + 30 Freezeout Master. Gestartet wird hier von Donnerstag bis Samstag, das Finale ist am Sonntag, hier warten CHF 50.000 Preisgeld.

Im Holland Casino Venlo läuft noch bis zum 28. Mai der WSOP Circuit, in Namur wird am Freitag die Belgian Poker Challenge mit der € 250 NLH 8-max Championship (€ 50.000 GTD) eröffnet.

Wie immer gilt – es gibt viele weitere kleinere und größere Events. Habt Spaß an den Pokertischen!

 


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Michael Richter
1 Monat zuvor

überall geht es wieder mit Turnieren los-nur bei Westspiel nicht

Offenbar ist Gauselmann nicht interessiert-die Automaten,Roulette etc.sind wohl lukrativer
Hat Pokerfirma andere Informationen?