WSOP Events weltmeister

Action in der King’s Lounge im Rio

1

King’s goes Vegas heißt es auch in diesem Jahr. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr gibt es bei der diesjährigen WSOP eine Neuauflage und dieses Mal ist neben viel Cashgame auch High Roller Action bei diversen Turnieren angesagt.

Drei Turniere gibt es jede Woche und die sind wirklich für die High Roller. $25.000 beträgt das Buy-in beim No Limit Hold’em, das zwischen 1. Juni und 6. Juli immer freitags um 20 Uhr gespielt wird. Ebenso $25.000 muss man hinlegen, wenn man zwischen 2. Juni und 7. Juli samstags beim PLO teilnehmen möchte. Von 3. Juni bis 8. Juli heißt es dann immer sonntags beim $50.000 No Limit Hold’em „Shuffle up and deal“. Die High Roller Turniere sind jeweils eintägige Turniere, wobei des jeweils für die Teilnehmer auch ein kostenloses Spielerbuffet geben wird. 3 % werden bei den 25k Events an Fees und Stuff abgezogen, bei den 50k Events sind es 2 %.

Alle Turniere der King’s High Roller Series werden mit Shot Clock gespielt, die NLH Turniere werden mit Big Blind Ante ausgetragen.

Was sich in der King’s Lounge tut, kann man auf der Facebook Seite des King’s und auch auf Instagram mitverfolgen. Die Details zu den Turniere gibt es unter wsop.com.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT