WPT

Adam Pliska spricht über die Final Table-Verzögerung

0

Bei der World Poker Tour werden in diesen Tagen zum ersten Mal Events in der HyperX Esports Arena Las Vegas ausgetragen. WPT CEO Adam Pliska sprach in einem Interview über die Gründe des neuen Formats.

Die WSOP lebte es mit den November Nine vor. Anstelle das Turnier direkt zu beenden, wurde durch eine verzögerte Entscheidung zusätzliche Spannung erzeugt. Allerdings war das Format kein durchschlagender Erfolg und Caesars Entertainment beendete das Experiment nach neun Jahren. Umso überraschend war die Ankündigung seitens der World Poker Tour im vergangenen Mai.

Bei ausgewählten Stopps wird der Final Table in der HyperX Esports Arena im Luxor Hotel and Casino in Las Vegas gespielt. Derzeit ist die WPT vor Ort und mit den LA Poker Classic, der Gardens Poker Championship sowie den Borgata Winter Poker Open werden drei Final Tables an drei Tagen gespielt.

In einem Interview mit CardPlayer sprach Adam Pliska über die Gründe. Der CEO der World Poker Tour gab an, dass den Spielern eine bessere Möglichkeit geboten werden soll, die Familie an die Rails zu bekommen.

Doch nicht nur die Spieler sollen profitieren: „Natürlich waren auch die hohen Kosten, die mit dem Transport eines Final Table von Ort zu Ort verbunden waren, ein großer Faktor.“ so Pliska im Interview.

Die HyperX Esports Arena Las Vegas ist ein modernes Studio im Wert von $25 Millionen und bietet nicht nur Platz für die Finalisten, sondern auch für zahlreiche Railbirds. Platzgründe waren im Übrigen ebenfalls ein Faktor. Wie Pliska angibt, bieten einige Casino nicht genug Raum für einen TV-Tisch. Die Poker-Community ist noch nicht überzeugt.

Egal ob Poker-Pro oder Amateur. Die zusätzliche Reise ist das große Argument gegen die verzögerten Final Tables. Zwar werden die Spieler auf Kosten der WPT eingeflogen, doch nicht jeder schätzt den damit verbundenen Aufwand. Ob sich das Format behauptet und ob die bessere TV-Berichterstattung für einen Zulauf sorgt, muss sich zeigen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT