News

Adelsons Kreuzzug gegen Poker – wer beschützt die Kinder?

Sheldon Adelson führt einen offenen Kampf gegen Online Poker und Glücksspiel im Internet. Mittels seiner Coalition to Stop Internet Gambling versucht der Casino-Mogul Angst zu verbreiten. Dabei wird das Motiv „der unschuldigen Kinder, die Haus und Hof am Poker-Table verspielen“ nur zu gerne benutzt. Besonders peinlich hierbei ist, dass Sands Resorts gerade erst im September 2013 eine Strafe zahlen musste, weil Jugendliche in einem Casino zockten und Alkohol ausgeschenkt bekamen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments