Concor Card Casino

Adem Marjanovic gewinnt das Concord Masters High Roller

0

Die Letzten werden die Ersten hieß es dieses Mal für Adem Marjanovic, der als Shortstack ins Finale beim € 2.200 Concord Masters High Roller gestartet war und am Ende als Sieger nach Hause ging.

Die Late Reg war noch bis zum Start von Tag möglich und diese Option wurde noch von einem Spieler genutzt. Damit waren es 16 Entries und € 31.360 Preisgeld, die Top 3 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble erwischte es Temujn mit Pocket 7s gegen die Nines von Adem Marjanovic. Ein Bubble Deal schickte Temujn nicht ganz ohne Geld nach Hause, er konnte ein € 300 Masters Ticket als Trostpflaster in Empfang nehmen.

Ana Marquez, die als einzige Lady am Turnier teilgenommen hatte, hatte es in so nun in die Geldränge geschafft, musste sich dann aber auf Rang 3 geschlagen geben. So landeten Adem Marjanovic und Hannes Speiser im Heads-up. Die beiden lieferten sich einen langen Fight, den schließlich Adem zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Er konnte sich als Sieger über € 15.680 freuen, für Hannes blieben Platz 2 und € 9.410.

Rang Name Preisgeld
1. Adem Marjanovic 15.580 €
2. Hannes Speiser 9.310 €
3. Ana Marquez 6.170 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT