WPT

Andrea Dato krönt sich zum König von Venedig

Der Sieg beim € 2.700 + 300 Championship Event der World Poker Tour (WPT) Venedig geht nach Italien. Andrea Dato setzte sich am starken Final Table durch und sicherte sich damit seinen ersten WPT Titel und die Siegesprämie von € 105.000 inklusive WPT World Championship Ticket.

Es war ein hochkarätiger Final Table, der von Andrea Dato angeführt wurde. Sotirios Koutoupas war der Shortstack und konnte zunächst mit gegen die Jacks von Alessio Isaia verdoppeln, da das Board die Straße brachte. Dann war er am Turn mit wieder all-in, dieses Mal war Andrea Dato sein Gegner und der hielt . Der River änderte nichts und der Grieche musste seinen Platz räumen.

Alessio Isaia, der hier seinen zweiten Titel jagte, erwischte keinen guten Finaltag. Mit Pocket 6s verdoppelte Shortstack Maurizio Saieva auf seine Kosten und ihm blieben nur wenige Chips. Die setzte er kurz darauf auf und musste es mit von Sam Trickett aufnehmen. Der Flop war fatal und Alessio musste sich mit Platz 5 begnügen.

Sam Trickett und Andrea Dato gaben weiter den Ton an am Final Table. Als Sam am Turn mit das All-in von Mario Vojvoda callte, hätte es schon fast einen herben Rückschlag für ihn gegeben, denn Mario hielt Pocket Jacks für das Full House, doch der River und Sam holte sich mit dem höheren Full House den Pot. Mario musste enttäuscht mit Platz 4 von dannen ziehen.

Der Neo Everest Poker Pro war es dann auch, der Maurizio Saieva nach Hause schickte. Maurizio setzte auf , Sam hielt . Das Board und Maurizio verabschiedete sich mit Rang 3.

Mit fast einer 3:1 Führung ging Sam Trickett nun ins Heads-up gegen Andrea Dato. Die beiden lieferten sich einen erbitterten Kampf. Andrea konnte die Führung übernehmen, Sam zog aber wieder gleich und das Duell zwischen den beiden schien ewig zu dauern. Dann aber gelang es Andrea den vorentscheidenden Pot zu holen. Am Flop check-raiste der Italiener all-in und bekam den Call von Sam mit . Das war nicht genug, denn Andrea hielt mit den besseren Kicker. Der Turn änderte ebenso wenig wie der River und so konnte Andrea zur 12:1 Führung verdoppeln. Gleich darauf war Sam mit und seinen drei BBs all-in, Andrea callte mit , Sam zeigte . Das Board und Andrea Dato war der Sieger der WPT Venedig. Für Sam Trickett heißt es damit weiter warten auf den ersten WPT Titel.

Andrea-Dato-Win

Rang Name Payout
1 DATO ANDREA 105.000 €
2 TRICKETT SAMUEL 66.000 €
3 SAIEVA MAURIZIO 42.000 €
4 VOJVODA MARIO 31.000 €
5 ISAIA ALESSIO 24.000 €
6 KOUTOUPAS SOTIRIOS 19.400 €
7 SIGOLI MICHELE 15.700 €
8 SJRVIC JAN OLAV 12.400 €
9 ZEITER DIEGO  9.436 €
10 GABRIELI IVAN 6.800 €
11 BERNAUDO ANTONIO 6.800 €
12 CHRISTIANSEN LASSE FROST 6.800 €
13 LIBRALESSO SVEVA 5.600 €
14 MOSSALI EROS 5.600 €
15 WATTS STEVEN 5.600 €
16 LO CASCIO FERDINANDO 5.000 €
17 PESCATORI MASSIMILIANO 5.000 €
18 ILYUKHIN VICTOR NIKOLAEVICH 5.000 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments