News

Ansturm beim Main Event der Poker King Week in Kufstein

Am Freitag, den 3. Dezember 2010, startete im Poker Royal Kufstein das Main Event der Poker King Week. Zwei Starttage gab es beim € 220 No Limit Hold’em Deepstack Turnier, wobei man an beiden Tagen antreten durfte. Mit 179 Spielern am ersten Tag und 205 am zweiten werden € 74.500 ausgespielt.

Viele bekannte Spieler hatten den Weg nach Kufstein gefunden, allen voran natürlich PokerIdol Face Udo Gartenbach. Unsere beiden Ticketgewinner Stefan Scharrer und Sandra Salomon waren auch am Start, ebenso wie Gerold Mittendorfer, Özkan Soysal, Nicolaus von Miltitz, Thomas Wagermaier, Alex Moser, Zisis Lianas, Michael Hill, Quirin Zech, Roberto Turrisi und viele andere mehr.

Trotz 20.000 Chips und langer Levels mussten sich viele bereits an den Starttagen verabschieden, auch Stefan Scharrer und Sandra Salomon konnten sich nicht behaupten. 63 Spieler schafften es, Chips bis ans Ende der Starttage zu bringen und sie kämpfen heute um die 39 bezahlten Plätze. Auf den Sieger warten € 19.135, aber bis dahin ist es noch ein langer Weg. Chipleader ist Matthias Festin mit 359.500, nur Günter Forsthuber kam mit 343.500 knapp an ihn heran. Udo Gartenbach hat offenbar heimlich trainiert, denn nach seinem überraschenden Erfolg beim PokerIdol Event in Heidelberg mischt er nun auch hier in Kufstein mit und rangiert aktuell auf Platz 10.

Heute startet das Finale, am Abend gibt es noch ein € 30 Pot Limit Omaha Rebuy-Turnier.

Rang Name Nation Chips
1 Matthias Festin D 359.500
2 Günther Forsthuber A 343.500
3 Ralph Stigler D 267.250
4 Helmut Dettweiler D 245.000
5 Max Weber D 227.000
6 Özkan Soysal A 217.000
7 Hubert Spitzenstätter A 217.000
8 Matthias Pickert D 212.250
9 Manuel Bernato ITA 193.500
10 Udo Gartenbach D 190.500
11 Quirin Zech D 188.250
12 Pozidis Konstantinos GR 186.000
13 Michael Förster D 183.750
14 Jürgen Forstner D 183.250
15 Emin Ögrük D 171.250
16 Ferdinand Wonisch D 170.000
17 Matthias Ling D 164.750
18 Nicolaus von Miltitz D 155.750
19 Serok Kilic D 153.250
20 Christian Waldauer A 142.500
21 Paul Spanik D 137.000
22 Tom Wagermaier A 132.250
23 Stefan Bichler A 128.500
24 Radovan Kostic SRB 127.250
25 Klaudia Wicht SVK 121.750
26 Andrea Tropea ITA 121.000
27 Matthias Brand D 116.500
28 Manfred Eberharter A 116.000
29 Thomas Kammerlander A 111.750
30 Arno Michelson D 111.250
31 Armin Pichler A 107.000
32 Thomas A 106.750
33 Zisis Lianas GR 106.500
34 Christian Oppershalch D 101.000
35 Hubert Auberger A 92.250
36 Stephan Simon D 91.250
37 Stefan Czischke D 90.000
38 Aydin Selcuk TR 89.000
39 Lukas Widner A 88.000
40 Oliver Dellas D 87.500
41 Leonhard Silberbauer D 86.750
42 Stephan Nyuken D 85.750
43 Akos Poppe UNG 82.000
44 Mike Fiedler D 80.500
45 Thomas Lange D 76.500
46 Christian Wurm D 75.750
47 Frank Wagner D 71.250
48 Roberto Turrisi ITA 70.750
49 Günther Kowalik D 61.750
50 Josef Gröpl D 57.000
51 Johanna Hupfer D 56.750
52 Adil Daoud CH 53.250
53 Andre Rapp A 53.000
54 Tom Müller D 52.750
55 Daniel Franzelin ITA 51.000
56 Georg Both D 49.750
57 Christian Haas A 48.500
58 Werner A 46.000
59 Sascha Ohanwe D 44.500
60 Serkan Harmanci A 43.500
61 Nick Ro A 43.000
62 Benjamin Kähler D 42.500
63 Mikulas Halabrin CZE 39.500

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
AndyPF
9 Jahre zuvor

HUHU Poker Royale, macht mal n nettes PLO Freezeout oder 1 Rebuy……nicht diesen 10-20 Eur unl. RB crap please