Montesino

Ansturm beim MPN Satellite im Montesino

Heute fällt der Startschuss beim € 550 Main Event der MPN Poker Tour im Montesino. € 200.000 sind dabei garantiert. Das Interesse am Event ist hoch, was sich gestern Mittwoch, den 20. Januar, auch beim € 60 Satellite widerspiegelte.

top_mpn_viennaZwölf Tickets wurden gestern garantiert. Gleich 188 Spieler waren angetreten, 45 Re-Entries erhöhten den Pot auf € 11.650 und so konnten 20 Tickets vergeben werden, € 300 blieben noch für die Bubble. Mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels ging es in den Abend und es sollte bis 2 Uhr früh dauern, bis die Ticketgewinner feststanden. Alexander Thuma wurde Bubble und musste das Trostpflaster nehmen, während sich die anderen über die Tickets freuen konnten.

Heute um 13 Uhr hat man die Chance beim € 35 Rebuy Satellite, um fünf Tickets zu spielen, ehe dann um 17 Uhr das € 550 Main Event beginnt. Morgen Freitag gibt es an Tag 1B dasselbe Programm.

Schon mit Start des Main Events gibt es einen Livestream, den wir Euch natürlich hier auf Pokerfirma zeigen, zudem könnt Ihr die Action im Liveblog mitverfolgen. Alle Infos rund um die MPN findet Ihr unter montesino.at.

Rang Name Vorname Nation Preisgeld
1 Spasic Nebojsa SRB SEAT
2 Chronas Panagiotis GRE SEAT
3 Reinermann Thomas AUT SEAT
4 Sax Michael AUT SEAT
5 Birk Max AUT SEAT
6 Novak Tamas HUN SEAT
7 Butcaru Alexandru ROM SEAT
8 Bojovic Andrija SRB SEAT
9 Varcelija Sinisa AUT SEAT
10 Martis Andrej SVK SEAT
11 Mekinpulos Benjamin AUT SEAT
12 Havlik Thomas AUT SEAT
13 M. M. AUT SEAT
14 Lopes Lino POR SEAT
15 Jovanovic Danijel AUT SEAT
16 Hammer Erwin AUT SEAT
17 Leitner Mario AUT SEAT
18 Pascu Petre ROM SEAT
19 Toubib Luis AUT SEAT
20 Levit Benjamin AUT SEAT
21 Thuma Alexander AUT € 300

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments