News

Aussie Millions 2019: Siege für Huang und Arrilucea

Bei der Aussie Millions Poker Championship 2019 sind zwei weitere Events entscheidenden. Vincent Huang schnappte sich das NLHE Accumulator. Im NLHE Bounty setzte sich Luis Arrilucea durch.

Mit dem Start der $50K Challenge sowie des Main Events herrschte reger Betrieb im Crown Casino Melbourne. Doch auch bei den Side Events war etwas geboten. Im A$1.150 NLHE Accumulator gingen der Sieg, A$139.070 Preisgeld sowie der ANTON Championship-Ring an den Australier Vincent Huang.

Bei der Kopfgeldjagd ging der Titel ebenfalls an einen heimischen Spieler. Im A$2.000 NLHE Bounty kassierte Luis Arrilucea A$137.575. Runner-Up wurde der Niederländer Bas De Laat (A$93.665).

2019 Aussie Millions Poker Championship

Datum: 15. Januar bis 4. Februar
Ort: Crown Casino, Melbourne
Events: 27
Buy-Ins: A$ 1.150 bis A$ 100.000

—> Aussie Millions 2019 Schedule

Aussie Millions 2019 – #8 NLHE Accumulator

Buy-In: A$1.025 + A$125
Entries: tba
Preisgeld: tba

Die Final Table Payouts:

1.: Vincent Huang, A$139.070
2.: Toby Joyce, A$161.800
3.: Joshua Abady, A$70.280
4.: Jayan Prasad, A$52.710
5.: Bjorn Ostby, A$35.140
6.: Luke Martinelli, A$27.585
7.: Martin Comer, A$21.965
8.: Joep Raemaekers, A$18.890
9.: Anthony Marenko, A$15.815

Aussie Millions 2019 – #10 NLHE Bounty

Buy-In: A$1.800 + A$200
Entries: tba
Preisgeld: tba

Die Final Table Payouts:

1.: Luis Arrilucea, A$137.575
2.: Bas De Latt, A$93.665
3.: Ryan Bownds, A$58.540
4.: Craig Mccorkell, A$46.830
5.: Danny Tang, A$25.125
6.: Ryan Otto, A$29.270
7.: Joel Cohen, A$23.125
8.: Frank Pezzaniti, A$17.270


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments