Westspiel

Bad Oeynhausen lädt wieder zur B.O. Classics

Am kommenden Wochenende gibt es in der WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen wieder angenehmes Deepstack Poker bei der B.O. Classics. € 200 + 20 beträgt das Buy-In, zwei Starttage sorgen für einen lukrativen Preispool.

Poker_Hand_Jetons_39Los geht es am Freitag, den 14. März, mit Tag 1A. Für das Buy-In gibt es 10.000 Chips und 45 Minuten Levels, ein Re-Entry ist erlaubt. Start ist um 19 Uhr, zehn Levels stehen auf dem Programm. Tag 1B folgt am Samstag zu denselben Konditionen. Maximal 80 Plätze gibt es pro Tag. Zumeist herrscht aber dichtes Gedränge an Tischen und so darf man schon damit rechnen, dass dank der Re-Entries der Preispool von € 32.000 sogar überschritten werden kann.

Das Finale für alle Spieler, die die ersten zehn Levels überstehen, folgt am Sonntag, den 16. März, um 15 Uhr. Die Blinds in Level 11 sind bei 800/1600, Ante 200.

Anmeldung zur B.O. Classics sind über das Online-Buchungsportal unter www.westspiel.de und auch persönlich in der Spielbank Bad Oeynhausen möglich. Alle Infos findet Ihr unter www.spielbank-badoeynhausen.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments