Banco Casino Bratislava: Aleksander Stojkovic teilt beim Friday Fifty

Das Banco Casino Bratislava garantierte gestern, den 21. Mai, erstmals wieder das Preisgeld bei einem Pokerturnier und die Spieler dankten es mit regem Zuspruch.

€ 5.000 waren beim € 50 Friday Fifty garantiert, gespielt wurde mit 25.000 Chips und 25 Minuten Levels. Das Feld war durchaus international besetzt, auch einige Österreicher waren unter den Startern. 155 Entries sorgten schließlich für einen Preispool von € 7.197, die Top 16 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble gab es einen Deal, der Karol Salay noch das Buy-In zurückbrachte. Der Sieg wurde nicht ganz ausgespielt, die letzten fünf Spieler einigten sich auf einen Deal, der Aleksander Sojkovic den Sieg und ein Preisgeld von € 1.155 bescherte.

Heute warten gleich € 10.000 im Pot, wenn es um 19 Uhr ins € 90 Saturday Deepstack geht. 50.000 Chips und 20 Minuten Levels sorgen für Action, die Late Reg ist für 10 Levels offen. Details zum Turnier findet Ihr auf bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden.

Rang Name Preisgeld
1 STOJKOVIC ALEKSANDER 1.155 €
2 RAMA SINAN 1.093 €
3 HEIZER PETER 1.117 €
4 Henger Andreas 912 €
5 MELICHAR PAVOL 710 €
6 RALBOVSKY PETER 432 €
7 Evmoiridis Ioannis 324 €
8 Masson Aletandre Bernard B 252 €
9 PETRIK DUSAN 198 €
10 Toth Andras 162 €
11 Suer Mustafa Tonguc 162 €
12 BEDNAR VLADIMIR 162 €
13 Kux David 126 €
14 Jasek Petr 126 €
15 Varga Michal 126 €
16 HRUBJAK VLADIMIR 90 €
17 SALAY KAROL ML 50 €

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments