Banco Casino Bratislava: Der erste SSOP Sieg geht an Denis Dox

Mit dem € 50 + 5 Opening Event wurde gestern, den 15. September, die Slovak Series of Poker (SSOP) im Banco Casino Bratislava eröffnet. Ein Deal zu dritt brachte Denis Dox den Sieg. Heute fällt der Startschuss beim € 135 + 15 100k Event, bei dem € 100.000 im Pot liegen.

Manche Turniere kommen auch ohne Preisgeldgarantie aus, wie eben gestern das Opening Event. Mit 20.000 Chips und 25 Minuten Levels ging es an die Tische, 87 Entries sorgten für einen Preispool von € 4.350. Die Top 9 Plätze waren bezahlt und so hatten alle € 105 sicher, als es an den Final Table ging.

Die Siegprämie von € 1.349 wurde nicht ausgespielt, die letzten drei einigten sich auf einen brüderlichen Deal und nahmen je € 900 mit. Katie Stewart nahm als beste Lady Rang 2, der offizielle Sieg ging an Denis Dox.

Auch im Cash Game gab es schon ein wenig Action NLH € 1/2 sowie PLO € 2/2 und € 5/5 wurden bereits gespielt. Heute geht es mit dem € 135 + 15 100k Event los. Wie der Name schon sagt, geht es um € 100.000, gespielt wird mit 30.000 Chips und 30 Minuten Levels. Von den sechs Flights sind drei Turbos (1C, 1E und 1F), jeder Flight endet mit dem Erreichen der Geldränge (10 % der Entries). Mit der Sicherheit des Min-Cashes und 45 Minuten Levels geht es am Sonntag, den 20. September, in Tag 2, das Finale mit 60 Minuten Levels wird am Montag ausgetragen und auch im Livestream gezeigt.

Zwischendurch sorgt am 17. und 18. September die € 270 + 30 Heads-up Championship für Abwechslung, die Anmeldung ist über info@bancocasino.sk möglich. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter marketing.manager@bancocasino.sk (englisch) wenden. Alle Details gibt es auf bancocasino.sk, auf der Facebook Seite @BancoCasinoBratislava gibt es fast täglich Gewinnspiele, bei denen Turniertickets verlost werden.

 

Rang Name Preisgeld Deal
1.  Dox Denis 1.349 € 900 €
2.  Stewart Katie 846 € 900 €
3.  Johnson Daniel 506 € 900 €
4.   Tomík Samuel 432 €  
5.   Vittek Martin 348 €  
6.   Puchala Richard 264 €  
7.   Unsworth Marvin 222 €  
8.   Pirník Andrej 148 €  
9.   Čunderlík Marek 105 €  

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments