Banco Casino Bratislava: Elvis holt die Banco Casino Open

Das Valentine’s Twenty Grand hatte am Freitag im Banco Casino Bratislava für volle Tische gesorgt und auch gestern, den 15. Februar, standen die € 20.000 GTD Banco Casino Open um nichts nach. Den Sieg sicherte sich „Elvis“ vor Peter Heizer und Christian Frömmel.

30.000 Chips, 25 Minuten Levels mit 12 Levels Late Reg versprachen einen langen Pokerabend, die flache Struktur garantierte reichlich Spielvergnügen bei diesem One Day Event. Viele der (Ost-)Österreicher, die schon tags zuvor beim Valentine’s Twenty Grand dabei waren, starteten auch in dieses Turnier, aber auch viele Regulars des Banco waren dabei.

Insgesamt kam man auf 225 Entries und so wurde die € 20.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen. Nach den Abzügen (10 % Fee/5 % Staff) landeten € 22.950 im Pot. Die wurden auf 22 Plätze verteilt, die Top 3 erhielten auch das € 170 Ticket für die Banco Casino Masters, die bereits am Mittwoch beginnen.

Die Österreicher konnten sich teils gut platzieren, Lari Fari schaffte es erneut an den Final Table, verpasste aber mit Rang 8 wieder die gut bezahlten Plätze. Michael Strasser cashte bereits vierstellig, die beste Platzierung erreichte aber Christian Frömmel, der sich erst auf Rang 3 für € 2.408 (und das Ticket) verabschiedete. Im Morgengrauen konnte sich Elvis schließlich gegen Peter Heizer behaupten und den Sieg für € 5.838 (und das Ticket) einfahren.

Die beiden erfolgreichen Events an diesem Wochenende versprechen eine sehr erfolgreiche Ausgabe der nächsten Banco Casino Masters. Am Mittwoch geht’s los, € 100.000 sind wieder als Preisgeld garantiert. Auf der Facebook Seite des Banco Casino gibt es stets zahlreiche Gewinnspiele, die Infos zu den Turnieren findet Ihr unter bancocasino.sk.

Rang Name Preisgeld  
1. Elvis 5.838 €  + 170 € Ticket BCM
2. Heizer Peter 3.637 €  + 170 € Ticket BCM
3. Frommel Christian 2.408 €  + 170 € Ticket BCM
4. Sief Ahmed 1.847 €  
5. Neubauer Jakub 1.382 €  
6. Strasser Michael 1.136 €  
7. Lackovich Péter 915 €  
8. Lari Fari 701 €  
9. Onďo 566 €  
10. Alexiss Peter 426 €  
11. Fabok Vladimír 426 €  
12. Rennhofer Dominik 426 €  
13. Redl Harald 337 €  
14. Rapo Dušan 337 €  
15. Dánoczi Tomáš 337 €  
16. Jurga Filip 279 €  
17. Meszároš Ákos 279 €  
18. Schiel Erich 279 €  
19. Werner Markus 221 €  
20. Matejka Vincent 221 €  
21. Janotka Peter 221 €  
22. Kovarík Roman 221 €  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments