Banco Casino Bratislava: Harald Redl und Peter Heizer teilen beim Saturday Special

Ein erfolgreiches Turnier-Comeback nach der Corona-Pause gibt es auch im Banco Casino Bratislava. 115 Entries gab es gestern, den 13. Juni, beim € 10.000 GTD Saturday Special, das durch einen Deal im Heads-up beendet wurde.

Mit 25.000 Chips und 25 Minuten Levels (€ 5/5.000 Bonuschips) ging es gestern im Zentrum von Bratislava ins € 95 Saturday Special. Einige der Wiener Regulars waren mit am Start, insgesamt waren es 115 Entries und knapp wurde die € 10.000 Preisgeldgarantie dann auch geknackt. € 10.005 wurden auf die Top 12 Plätze verteilt, auf den Sieger warteten € 2.726.

David Eschelmüller schaffte es an den Final Table, musste sich aber mit Rang 6 (€ 625) verabschieden. Andrej Desset ging schließlich mit Rang 3 für € 1.276 und mit einem Deal im Heads-up wurde das Turnier beendet. Harald Redl und Peter Heizer teilten brüderlich und nahmen jeweils € 2.202 mit, offizieller Sieger wurde Peter Heizer.

Rang Name Preisgeld Deal
1. Heizer Peter 2.726 € 2.202 €
2. Redl Harald 1.678 € 2.202 €
3. Desset Andrej 1.276 €  
4. Ondríková Miriam 975 €  
5. Bárci Oto 775 €  
6. Eschelmuller David 625 €  
7. Gyorgyi Krisztian 525 €  
8. Melichar Pavol 425 €  
9. Hrivňák Hugo 330 €  
10. Evmoiridis Ioannis 230 €  
11. Miškovičová Denisa 230 €  
12. Knaperek Miroslav 210 €  

Die erste Turnierwoche im Banco Casino Bratislava ist erfolgreich zu Ende, den Plan für die kommende Woche gibt es demnächst.  Cash Games gibt es aber natürlich rund um die Uhr und hier gibt es auch diverse Aktionen. Zwischen 11 und 17 Uhr gibt es eigene High Hands, € 10.000 werden beim monatlichen Cash Game Race, das quasi ein Rakeback System für die Spieler ist, ausgespielt.

. Alle wichtigen Infos  unter bancocasino.sk und auf der Facebook Seite @bancocasinobratislava.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments