Banco Casino Bratislava: Heads-up Deal beendet die Banco Casino Poker Open

Eine weitere erfolgreiche Ausgabe der € 100 Banco Casino Poker Open im Banco Casino Bratislava ist entschieden. Ein Deal im Heads-up brachte Akos György Poor den Sieg, ester Österreicher wurde Andreas Metnitzer auf Rang 3.

30.000 Chips und 30 Minuten Levels (€ 5 für 5.000 Bonuschips) sorgten beim One Day Deepstack für beste Konditionen, € 15.000 GTD waren der monetäre Anreiz. 160 Entries (und 159 Add-Ons) generierten einen Preispool von € 16.795, nach Abzug von Fee (10 %) und Staff (5 %) gingen € 14.276 in den Pot. Auf den Sieger warteten € 2.873 und wie für die Top 3 das € 170 Ticket für die kommenden Banco Casino Masters (22. bis 27. Juli).

Wie schon tags zuvor beim Mystery Ten Grand waren wieder zahlreiche Österreicher mit von der Partie und konnten sich auch zum Teil in den 15 Geldrängen platzieren. Für Peter Kolos blieb es beim Min-Cash von € 241, Jasmine Schuster schaffte es als beste Lady an den Final Table, musste sich dann aber mit Rang 7 (€ 619) verabschieden. Auf Platz 3 hatte schließlich Andreas Metnitzer Feierabend. Mit traf er auf von David Kusza, die am Board und Andreas nahm Rang 3 für € 1.721 und das € 170 Ticket. Damit waren der Ungar Akos György Poor und Daivd Kusza im Heads-up. Nachdem die beiden gleichauf waren, gab es einen Deal, bei dem sie das verbliebene Preisgeld brüderlich teilten und jeder € 2.873 und das € 170 Ticket mitnehmen konnte. Der Sieg wurde aber dennoch ausgespielt und hier konnte sich Akos schließlich durchsetzen. Am Board gingen die Chips in die Mittee, David hielt , aber Akos für den Nut Flush.

Einmal kurz durchschnaufen heißt es nun im Banco, ehe es gleich in die nächsten Highlights geht. Am kommenden Samstag warten bei einer neuen Ausgabe der € 100 Banco Casino Poker Open gleich € 20.000 GTD (30k/30 min), von 22. bis 27. Juli lädt man dann zu den ersten € 100.000 GTD Banco Casino Masters nach dem Lockdown.

Weitere Infos findet Ihr auf bancocasino.sk und schaut auf der Facebook Seite @BancoCasinoBratislava vorbei, dort werden fast immer Turniertickets verlost.

Rang Name Preisgeld Deal
1. Poór Ákos Gyorgy  3.545 € 2.873€ + Ticket Banco Casino Masters 100,000€ GTD.
2. Kusza Dávid 2.201 € 2.873€ + Ticket Banco Casino Masters 100,000€ GTD.
3. Metnitzer Andreas 1.721 € + Ticket Banco Casino Masters 100,000€ GTD.
4. Buchlík Teodor 1.308 €  
5. Lávička Radek  1.032 €  
6. Fischer Lukas Max  826 €  
7. Schuster Jasmine 619 €  
8. Kajan Tomáš 482 €  
9. Prívara Michal 379 €  
10. Mydlárik Martin 310 €  
11. Mičulík Henrich 310 €  
12. Barborik Martina  310 €  
13. Bláhovský Andrej 241 €  
14. Nica Sebastian 241 €  
15. Kolos Peter  241 €  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments