Banco Casino Bratislava: Fast ein österreichischer Sieg beim Mystery Ten Grand

Ein Deal zu dritt beendete gestern, den 3. Juli, das € 60 Mystery Ten Grand im Banco Casino Bratislava. Der Sieg ging an Akos Meszaros, aber Yavor Yankov und Rene Wolech landeten auf den Rängen 2 und 3.

Mit 25.000 Chips und 25 Minuten Levels (€ 5 für 5.000 Bonuschips) ging es gestern im Banco in den Pokerabend. Pro Entry gab es ein Los für die Tombola bei der es unter anderem auch Pokertickets zu gewinnen gab. Im Pot lagen garantierte € 10.000, aber dieser Betrag wurde locker übertroffen. Mit 200 Entries (und 192 Bonus Add-Ons) wuchs der Preispool auf € 12.960 an, nach Abzug von Fee (10%) und Staff (5%) gingen € 11.016 in den Pot, davon waren für die Top 3 jeweils ein € 170 Ticket für die Banco Casino Masters. Die Top 20 Plätze waren bezahlt, € 105 gab es als Min-Cash.

Zahlreiche Österreicher waren mit von der Partie und konnten sich zum Teil nicht nur in die Geldränge, sondern auch an den Final Table spielen. Auf den Sieger warteten € 2.518, doch ganz wurde da Turnier nicht augespielt. Zu dritt einigte man sich auf einen Deal, der Ako Meszaros den Sieg für € 2.000 (und das Ticket) bescherte. Yavor Yankov belegte Platz 2 für € 1.709 und Rene Wolech komplettierte mit Rang 3 (€ 1.646) das Treppchen.

Heute Abend wartet gleich das nächste Highlight im Banco Caisno. € 15.000 Preisgeld sind bei den Banco Casino Poker Open garantiert, für € 100 gibt es 30.000 Chip und 25 Minuten Levels (€ 5/5.000 Bonuschips).

Weitere Infos findet Ihr auf bancocasino.sk und schaut auf der Facebook Seite @BancoCasinoBratislava vorbei, dort werden fast immer Turniertickets verlost.

Rang Name Preisgeld Deal
1 Mészáros Akos 2.518 € 2.000€ +Ticket Banco Casino Masters 100,000€ GTD
2 Yankov Yavor  1.576 € 1.709€ +Ticket Banco Casino Masters 100,000€ GTD
3 Wolech René  1.261 € 1.646€ +Ticket Banco Casino Masters 100,000€ GTD
4 Sándor Máté  946 €  
5 Thomas Artner  788 €  
6 Stano G. 630 €  
7 Husein Khalel  473 €  
8 Oravec Marián  368 €  
9 Dobric Denis  284 €  
10 Stojkovic Alexander   210 €  
11 Cukic Mario   210 €  
12 Mičulík Henrich  210 €  
13 Smolinský Stanislav  158 €  
14 Kechagias Athanasios  158 €  
15 Dejan Krajujanac  158 €  
16 Siegfried Rath  116 €  
17 Pšenek Ivan  116 €  
18 Varga Michal 116 €  
19 Pernecký Ondrej  105 €  
20 Vozár Lukáš 105 €  

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments