Banco Casino Bratislava: Nicolas Bokowski gewinnt das BCC High Roller

Neben dem € 150.000 GTD Banco Casino Championship Main Event gab es gestern, den 31. März, im  Banco Casino Bratislava auch das € 500 + 50 High Roller (€ 20.000 GTD).

100.000 Chips gab es für jeden Teilnehmer, die Blinds wurden alle 30 Minuten erhöht. Mit 37 Entries blieb man knapp unter der € 20.000 Preisgeldgarantie, nach Abzug der 5  % Staff waren € 19.000 im Pot. Die Top 5 Plätze waren bezahlt, wobei auf den Sieger € 7.790 warteten.

Stefan Raschbauer verpasste die Geldränge, dafür aber konnte sich Fabian „Der Fabi“ Bartuschk Rang 4 für € 2.090 erspielen. Im Heads-up behauptete sich Nicolas Bokowski, der zumeist eher online mit vier oder mehr Karten unterwegs ist, gegen Ronny Albrigtsen und kassierte die Siegprämie von € 7.790.

Heute dreht sich alles um das € 150 Main Event der Banco Casino Championship – die letzten beiden regulären Flights und noch ein weiterer Turbo Heat werden angeboten.  Die Cash Games beginnen bei den Blinds  € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden. 

Rang Name Preisgeld
1 Bokowski Nicolas 7.790 €
2 Albrigtsen Ronny 4.750 €
3 CIBICEK JOZEF 2.850 €
4 Bartuschk Fabian Hagen 2.090 €
5 CHOVAN JAN 1.520 €

Die kommenden Events:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments