Banco Casino Bratislava: Peter Jesko holt das France Benelux High Roller

Das € 550 High Roller Event der France Benelux Masters im Banco Casino Bratislava geht an Peter Jesko, der sich über € 10.175 Preisgeld freuen konnte.

Für das Buy-In von € 550 gab es 100.000 Chips, die Blinds wurden alle 30 Minuten erhöht und € 20.000 Preisgeld waren garantiert. 64 Entries kamen zusammen und so waren nach Abzug von 10 % Fee und 5 % Staff € 29.920 im Pot, die Top 8 Plätze waren bezahlt.

Das High Roller Event war mit einigen bekannten Spielern besetzt, Marek Blasko schaffte es dann auch in die Geldränge und musste sich erst auf Rang 3 für € 3.890 geschlagen geben. Im Heads-up behauptete sich Peter Jesko gegen Ignacz Karoly und konnte sich so über die Siegprämie von € 10.175 freuen.

Heute stehen im Banco die letzten beiden regulären Flights beim € 150.000 GTD France Poker Masters Main Event an, für € 110 Buy-In ist man mit dabei. Die Cash Games werden ab den Blinds € 1/2 NLH bzw. € 2/2 PLO angeboten und laufen durchgehend. Alle Details zum kompletten Angebot im Banco findet Ihr wie gewohnt unter bancocasino.sk. Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch gerne an Marketing Manager Jan Packa unter [email protected] (englisch) wenden.

 

Rang Name Preisgeld
1 JESKO PETER 10.175 €
2 Ignacz Karoly 5.985 €
3 Blasko Marek 3.890 €
4 HEGER PAVEL 2.990 €
5 FISCHER MANUEL 2.395 €
6 BARCZI IVAN 1.795 €
7 Jeraj Mihael 1.495 €
8 Verreth Annemarijn 1.195 €

 

Kommende Events:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments