Turnierergebnisse - Slowakei

Banco Casino Masters: Andrej Desset stürmt zum Sieg

0

Als massiver Chipleader ist Andrej Desset ins Finale der € 170 Banco Casino Masters im Banco Casino Bratislava gestartet. Am Ende holte er sich den Sieg für € 24.783  und das € 190 Ticket für das Spring Masters Special ab.

Peter Gabriel und Aziz Maged hatten es unter die letzten 16 Spieler der 835 Entries geschafft und waren gestern, den 24. Februar, im Finale mit dabei. Alle hatten bereits € 846 als Preisgeld sicher, auf den Sieger aber warteten € 24.783. Außerdem gab es für die Top 9 am Final Table jeweils das € 190 Ticket für das Spring Masters Special.

Peter Gabriel verpasste den Final Table, als er mit an scheiterte und sich mit Rang 10 begnügen musste. Aziz Maged war am Final Table gut aufgestellt, musste aber mit Pocket 8s gegen Jacks gleich viele Chips lassen und traf schließlich short mit auf . Das Board war keine Hilfe und Aziz nahm Platz 9 für € 1.938  (und das Ticket).

Andrej Desset konnte seinen massiven Chiplead nicht halten und viel zwischendurch zurück, zu viert am Tisch war er sogar der Shortstack. Doch dann kam das Glück zurück, er verdoppelte und schickt Peter Heizer vom Tisch, gleich darauf auch Alan Lakatos. Im Heads-up hatte Andrej eine knappe 2:1 Führung gegen Pavol Szetei. Rund 45 Minuten später war Pavol mit gegen die Könige von Andrej all-in, das Board half nicht und Andrej Desset konnte  über den Sieg jubeln.

Kommendes Wochenende lädt man am 28. Februar zum Fifteen Grand. Für € 65 Buy-In geht es dabei um garantierte € 15.000. Alle Infos rund um die Banco Casino Masters findet Ihr auf bancocasino.sk und schaut auf der Facebook Seite vorbei, da gibt es immer wieder Gewinnspiele.

Das Finale im Replay:

Rang Name Vorname Preisgeld  
1 Desset Andrej 24.783 €  + € 190 Spring Masters Special
2 Szetei Pavol 13.584 €  + € 190 Spring Masters Special
3 Lakatoš Alan 9.529 €  + € 190 Spring Masters Special
4 Heizer Peter 7.553 €  + € 190 Spring Masters Special
5 Lacina Laco 6.201 €  + € 190 Spring Masters Special
6 Čurič Ivan 5.057 €  + € 190 Spring Masters Special
7 Karman Antonio 3.914 €  + € 190 Spring Masters Special
8 Hoxha Isuf 2.874 €  + € 190 Spring Masters Special
9 Maged Aziz 1.938 €  + € 190 Spring Masters Special
10 Gabriel Peter 1.316 €  
11 Freon   1.316 €  
12 Haspra Milan 1.316 €  
13 Konstantinidis Nikola 1.054 €  
14 Banovič Ivan 1.054 €  
15 Race Božidar 1.054 €  
16 Gross Ivo 846 €  
17 Mravík Jozef 846 €  
18 Fischer Manuel 846 €  
19 Varga Michal 846 €  
20 Petráš Ján 742 €  
21 Almási Atilla 742 €  
22 Igaz Michal 742 €  
23 Michalaros Michail 742 €  
24 Hollokoi Viktor 659 €  
25 Oravkin Ondrej 659 €  
26 Geci Štefan 659 €  
27 Harald Redl 659 €  
28 Kolín Jaroslav 602 €  
29 Olgyay Michal 602 €  
30 Tóth Lukáš 602 €  
31 Špindler Zoran 602 €  
32 Gabzdil Matúš 551 €  
33 Lisý Martin 551 €  
34 Krchnár Marek 551 €  
35 Vladár Richard 551 €  
36 Hefler István 551 €  
37 Geiger Tamás 551 €  
38 Jakab Alexander 551 €  
39 Krajan Jozef 551 €  
40 Aloric Milan 503 €  
41 Hussain Khalel 503 €  
42 Langrock Sebastian 503 €  
43 Rafal Jamorski 503 €  
44 Klein David 503 €  
45 Ganglbauer Markus 503 €  
46 Olaru Mircea George  503 €  
47 Libo Jozef 503 €  
48 Németh Miloš 466 €  
49 Poulllos Ioannis 466 €  
50 Rieger Stefan 466 €  
51 Kawai Hiroki 466 €  
52 Radinger Alexandra 466 €  
53 Šitavanc Jaromír 466 €  
54 Tirpák Róbert 466 €  
55 Radanovič Nikola 466 €  
56 Dikoš Andrej 429 €  
57 Hlinka Miroslav 429 €  
58 Marshall Aaron 429 €  
59 Bianchi Roberto 429 €  
60 Minarík Vladimír 429 €  
61 Sykora Christian 429 €  
62 Jakab Ľuboš 429 €  
63 Miklos Marek 429 €  
64 Hrubý Martin 403 €  
65 Vinter Július 403 €  
66 Okoličány Roman 403 €  
67 Kazlov David 403 €  
68 Krekáň Ján 403 €  
69 Křístek   403 €  
70 Suchý Erik 403 €  
71 Desset Dominik 403 €  
72 Szalay Michal 378 €  
73 Rasczbauer Stefan 378 €  
74 Petrovič Dragan 378 €  
75 Wang Yang 378 €  
76 Željko Stevič 378 €  
77 Zelený Boris 378 €  
78 Kysela Michal 378 €  
79 Krasňan Martin 378 €  
80 Peter Koreň 352 €  
81 Miroslav Biznár 352 €  
82 Igor Martoň 352 €  
83 Miklós Ratusnyák 352 €  
84 Peter Zolnai 352 €  
85 Christoph Krammer 352 €  
86 Anita Mudrochová 352 €  
87 Siegfried Rath 352 €  
88 Róbert Pekár 352 €  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT