WPT

Bellagio annonciert WPT Five Diamonds World Poker Classic Schedule

0

Was die EPT Prag für die Europäer ist die WPT Five Diamonds World Poker Classic für die Amerikaner. Das Bellagio hat jetzt den Schedule für den diesjährigen Stopp der World Poker Tour (WPT) von 5. bis 22. Dezember herausgegeben.

Letztes Jahr gab es beim WPT Championship Event mit 1.001 Entries einen neuen Teilnehmerrekord. Dylan Linde konnte sich im starken Feld behaupten und den Sieg für $1.631.468 einfahren. Auch dieses Jahr darf man wieder mit einem prominent und stark besetzten Teilnehmerfeld rechnen.

Die FDWPC ist nichts für Spieler mit kleiner Bankroll. Dieses Mal gibt es aber sogar ein Turnier mit einem Buy-In von $560, aber es bleibt bei diesem einen. Das WPT Championship Event beginnt am 16. Dezember und wird am 21. Dezember entschieden. Das Buy-In beträgt dabei $10.400. Satellites gibt es viele, aber auch hier muss man $1.100 auf den Tisch legen. Einzige Chance, sich günstiger in ein Satellite zu spielen, ist das $110 + 30 Hyper Mini Satellite, bei dem man sich das 1k Satellite Ticket am 15. Dezember erspielen kann.

Während man die Low Roller beim Five Diamonds Event vernachlässigt, kommten die High Roller voll auf ihre Kosten. Bereits ab 9. Dezember sind sie mit dem 10k PLO High Roller beschäftigt, auch ein 10k 8-Game steht auf dem Programm. Außerdem gibt es zwei 10k NLH High Roller, zwei $25k High Roller und zum Abschluss noch ein $100.000 High Roller, das am 21. und 22. Dezember den Abschluss des Festivals bildet.

Die Infos zum Event gibt es unter wpt.com.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT