News

Bellagio High Rollers: Selahaddin Bedir schnappt sich das $25k NLH

Auch gestern wurde bei den Bellagio High Rollers im Rahmen der Five Diamond World Poker Classic im Bellagio wieder ein $25.000 No Limit Hold’em gespielt, der Sieg ging an Selahaddin Bedir.

Mit 14 Teilnehmern hatte das $25k NLH Event nicht allzu viele Anhänger, elf weitere Re-Entries erhöhten dann den Preispool aber auf $625.000. Dominik Nitsche ging dieses Mal leer aus, damit teilte er das Schicksal von Nick Petrangelo, Ali Imsirovic, Gal Yifrach oder auch Chris Brewer.

Die To9p 4 Plätze waren bezahlt, Auf der Bubble hatte Giuseppe Iadisernia mit das Nachsehen gegen von Selahaddin Bedir. Auch Ray Qartomy musste dann mit Pocket 6s seine Chips an Bedir abgeben, der die Jacks hielt, Ray konnte sich aber bereits über $62.500 Preisgeld freuen.

Während sich Selahaddin Bedir und Vikenty Shegal um die Führung duellierten, saß Rok Gostisa als Shortstack am Tisch. Der Slowene hatte dann auch mit gegen von Shegal Feierabend und es ging ins Heads-up. Shekal und Bedir lieferten sich ein spannendes Duell, das schließlich Bedir für sich entscheiden konnte. Gelimped ging es auf den Flop , Shegal check-raiste mit und bekam den Call von Bedir mit . Der Turn brachte die Straight für Bedir, der die Bet von Shegal callte. Auf dem River hatte auch Shegal die Straight , spielte an und callte mit nur ein bisschen weniger dann gegen Bedir all-in. Für Platz 2 konnte Vikenty Shegal $175.000 mitnehmen, Selahaddin Bedir kassierte $287.500 für den Sieg.

Es gibt noch ein $25.000 NLH heute, morgen startet dann das $10.000 WPT Five Diamon World Poker Championship Event. Zum Jahresabschluss der PokerGo Tour wartet kommende Woche noch ein $50.000 NLH. Infos und Coverage gibt es auf pokergonews.com.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Selahaddin Bedir  Turkey  $287.500 
2 Vikenty Shegal  United States  $175.000 
3 Rok Gostisa  Slovenia  $100.000 
4 Ray Qartomy  United States  $62.500 

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments