WPT

Bellagio: WPT Five Diamonds mit fetter High Roller Action

0

Es hat Tradition, dass sich vor allem die amerikanische Pokerelite vor Weihnachten zur World Poker Tour (WPT) Five Diamonds World Poker Classic im Bellagio trifft. Seit dem 29. November läuft das Festival bereits, ab heute startet die High Roller Action.

Bellagio: WPT Five Diamonds mit fetter High Roller ActionNicht zuletzt durch Bobby’s Room ist das Bellagio seit Jahren schon eines der beliebtesten Spielplätze der Big Names. Deshalb hat auch das WPT Championship Event traditionell ein Buy-in von $10.000 + 400. Von 11. bis 15. Dezember wird das Championship Event gespielt. Letztes Jahr wurde kräftig vorgelegt, denn gleich 812 Entries waren am Start. Ryan Tosco konnte sich gegen Alex Foxen behaupten und die Siegprämie von fast $2.000.000 einstreichen.

Die deutschsprachigen Spieler waren teils gut vertreten, beim Main Event aber konnten sie nicht um de Sieg mitspielen. Umso besser lief es bei den High Roller Events, wo sowohl Rainer Kempe als auch Stefan Schillhabel ein $25k Event holen konnten.

Auch dieses Jahr gibt es reichlich High Roller Action und die beginnt bereits heute mit einem 10k PLO Event. Ein $15k Eight Game darf auch nicht fehlen, ebenso natürlich drei $25k High Roller und zum Abschluss am 15. Dezember noch ein $100k Super High Roller.

Da gleich im Anschluss von 17. bis 19. Dezember die Super High Roller Bowl V gespielt wird und einige der Deutschen unter den Spielern sind, darf man auch im Bellagio mit einer guten Quote rechnen.

Die Details zur Five Diamonds World Poker Classic gibt es unter wpt.com.

Bellagio: WPT Five Diamonds mit fetter High Roller Action

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT