News

Betfair Live! führt ans Schwarze Meer nach Odessa

Pokern am Meer ist einfach was Feines und auch Betfair Live! setzt in der Zeit von 25. Juli bis 1. August 2011 auf diese Kombination. Das Main Event hat ein Buy-in von $1.500 und gleich $150.000 sind bei diesem Turnier auch garantiert. Side Events sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Gespielt wird Betfair Live! im Hotel Black Sea Privoz, unterstützt wird Betfair bei der Durchführung vom ukrainischen Pokerverband. Am 25. Juli wird mit Live-Satellites und einem $300 + 30 No Limit Hold’em Freezeout mal langsam eröffnet. Auch tags darauf kann man sich beim $100 Freezeout Satellite noch für das Main Event qualifizieren oder am $500 + 50 No Limit Hold’em 6-max teilnehmen.

Das Main Event selbst beginnt am 27. Juli mit Tag 1. Für das Buy-in von $1.500 + 150 gibt es 30.000 Chips, 60 Minuten Levels und eine langsame Struktur. Wer den Starttag erfolgreich beendet, kommt zu Tag 2 wieder. Die anderen dürfen sich die Zeit bei einem $400 + 40 Pot Limit Omaha Freezeout vertreiben oder ein Satellite für das Betfair Live Odessa Freezeout versuchen.

Denn am 29. Juli startet mit dem $820 + 80 ein weiteres ansprechendes Turnier. Hier gibt es zwei Starttage (29./30. Juli). Während das Main Event am 30. Juli schon in die Entscheidung geht, ist man beim zweiten Event erst bei Tag 1B. Beim Betfair Live Odessa Freezeout gibt es 20.000 Chips und 45 Minuten Levels können sich auch sehen lassen. Bis hier eine Entscheidung gefallen sein wird, ist es auch schon der 1. August. Als Side Events gibt es noch ein $300 + 100 + 40 Bounty Turnier (31. Juli) und zum Ausklang ein $50 No Limit Hold’em mit unlimited Rebuys und einem Add-on (1. August).

Betfair Live! präsentiert sich in Odessa mit einem vollen Turnierprogramm und viele haben auch schon die Option genutzt, sich eines der $2500 Packages zu sichern. Diese bestehen aus dem $1.650 Buy-in zum Main Event und $850 an Hotel & Reisekosten. Die letzte Chance sich online auf Betfair ein Package zu sichern, gibt es am 17. Juli. Das Main-Satellite hat ein Buy-in von $120, wobei zwei Packages garantiert werden. Bis zum 17. Juli gibt es noch täglich Sub-Satellites, die bei einem Buy-in von $0,55 starten.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments