Concor Card Casino

Brasa Cup: Alex Moser bleibt vorne

0

Auch im Concord Card Casino Braunau ist der € 25.000 GTD Brasa Cup eröffnet. Gestern, den 2. Mai, fand hier der erste Flight des € 100 No Limit Hold’em Turniers, das gemeinsam mit dem CCC Salzburg gespielt wird, statt.

47 Entries waren es beim ersten Flight im CCC Salzburg am Mittwoch gewesen, Alexander Moser hatte sich die Führung unter den letzten sechs Spielern gesichert. Gestern fanden sich dann 59 Spieler im CCC Branau zum ersten Flight ein. Gespielt wurde wieder mit 30.000 Chips (3.000 Chips Early Bird Bonus/5.000 Staff Bonus) und 25 Minuten Levels.

Auch in Branau galt es, 16 Levels erfolgreich hinter sich zu bringen und das gelang „The Co Brann“ am Besten. Er sicherte sich mit 577.500 Chips den Tagessieg, blieb aber im Geamtranking hinter Alex Moser zurück. Elf Spieler kamen gestern heil durch den Tag und damit sind es aktuell 17 Spieler, die am Sonntag in Salzburg ins Finale starten.

Das werden aber natürlich noch einige mehr, denn heute geht es im CCC Salzburg mit dem nächsten Flight weiter, morgen wird dann wieder im CCC Braunau gespielt. Bevor es am Sonntag in Salzburg ins Finale geht, gibt es noch einen Turbo Flight. Alle Details zum Brasa Cup findet Ihr unter ccc.co.at.

Chipcounts gesamt:

Rang Name Vorname Chipcount Flight
1 Moser  Alexander 684.000 1A SA
2 The Co Bann   577.500 1A BRA
3 Duxner Stefan 417.500 1A SA
4 Wimmer Wolfgang 417.000 1A BRA
5 Zorn Stefan 356.000 1A BRA
6 Bostan Halil 226.500 1A SA
7 Mahesh Sundaram 175.500 1A SA
8 Silas Adrian 172.500 1A BRA
9 Eger Roland 149.000 1A BRA
10 Altenburger Andreas 143.500 1A SA
11 Kurtulmus Mevlüt 133.000 1A BRA
12 Schaber Alfred 132.000 1A BRA
13 Hassanin Renate 125.500 1A SA
14 Auer Peter 94.000 1A BRA
15 Willy   83.000 1A BRA
16 Mahler Alexandra 54.000 1A BRA
17 Altintas Mehmet 47.000 1A BRA

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT