Breaking News: King’s WSOPE – Anpassungen im Turnierplan an die Corona-Vorgaben

Mit dem verhängten Notstand in Tschechien hat auch das King’s Resort Rozvadov nun reagiert. Die World Series of Poker Europe (WSOPE) wird ohne Probleme fortgeführt, der Turnierplan wurde den Vorgaben angepasst.

Soeben hat das King’s die Änderungen zum Turnierplan veröffentlicht. Das King’s Resort und die Hotels bleiben geöffnet und auch der Spielbetrieb ist gesichert. Die Grenzen bleiben weiterhin offen, man kann auch ohne Probleme (2G-Regelung beachten) ein- und ausreisen. Wer also seinen Besuch bei der WSOP plant, kann das vorbehaltlos machen, bitte aber den geänderten Turnierplan auf kings-resort.com beachten. Auch auf der Facebook Seite des King’s gibt es immer aktuelle Information, vor allem wenn es um kurzfristige Ankündigungen geht.


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Angel
9 Tage zuvor

Ist Blödsinn was Ihr hier schreibs!

Ist eher „Wunschdenken“ von Kings als Realität.

Die gesetzlichen Vorgaben sind eindeutig. Es ist NOTSTAND ausgerufen! Nicht nur dass es um 22 Uhr Zapfenstreich gibt, es sind weitere Forderungen seitens des Gesundheitsamt zu erfüllen.

In dieser Form wird es auch KEIN ETP in Prag geben.

Unter der aktuell geltenden Legislative geht es GAR nicht.

Eine Ausnahme wird King vom Ministerium NICHT bekommen.

Name
9 Tage zuvor

Wann lernt die Bevölkerung 1,50m Abstand zu halten? 14 Tage genügen und das Virus hat keinen Wirt mehr. Zum Glück verbringe ich den Winter auf einer Insel ohne Corona. Hier war der Präsident schlau und nicht so schwerfällig wie Europa. Sonnige Grüße