News

Cashgame Action bei Poker After Dark

Seit gestern ist wieder Cashgame angesagt bei Poker After Dark. Normalerweise präsentiert NBC’s Poker After Dark ein Turnier mit sechs Teilnehmer. Da die Cashgame Action bei der letzten Staffel gut ankam, gibt es nun eine Neuauflage.

Das Line up präsentiert Eli Elezra, Gabe Kaplan, Doyle Brunson, Patrik Antonius, Howard Lederer und Dee Tiller. Während die ersten fünf bekannt sind, sagt der Name Dee Tiller den wenigsten etwas. Er ist ein texanischer Geschäftsmann, der immer wieder an den Highstakes Tischen von Las Vegas zu finden ist. Bei der letzten Cashgame Woche hatte Guy Laliberte am Tisch Platz genommen, ebenso wie Phil Hellmuth, Allen Cunningham und Tom Dwan. Ob diese Runde nun spannender werden kann?

Sicher ist, dass eine dicke Bankroll für die Teilnahme notwendig ist, denn das Buy-in für die Cashgame Week beträgt schlappe $100.000. Gespielt wird $200/$400 No Limit Hold’em. Wer sich ein wenig mit den Highstakes Partien beschäftigt, weiß aber, dass es nicht bei diesen Limits bleibt, denn der Live Straddle gehört zum guten Ton.

Seit gestern darf man nun auf NBC die Action verfolgen. Wer am Freitag mit einem dicken Plus aufstehen wird, bleibt abzuwarten. Am Samstag darf man sich aber auf ein weiteres Special freuen.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments