News

Casino Bregenz lädt zur Christmas Poker Championship

Ob das mit den Weißen Weihnachten in Bregenz dieses Jahr klappt, steht in den Sternen. Sicher ist aber, dass von 1. bis 6. Dezember 2009 im Casino Bregenz die Christmas Poker Championship stattfindet. Außerdem gibt es am Samstag das Finale des Beat’em All XL.

Noch nie hatte die Christmas Poker Championship so viel Konkurrenz wie in diesem Jahr. Quasi an jeder Ecke wird gepokert und viele sind bei der EPT Prag. Zum Wochenende hin wird der Turnierkalender noch voller und die Auswahl an Turnieren ist mehr als groß.

Pokermanager Joe Fuchshofer hat aber einen recht ansehnlichen Turnierplan zusammengestellt, der viele an den Bodensee locken wird. Gespielt werden ausschließlich No Limit Hold’em Turniere, die Buy-ins reichen von € 200 bis € 1.000. Beim Beat’em All XL Finale sind schon alle 25 Finalisten im Geld und haben € 580 sicher. Spannend bleibt aber, wer am Samstag mit der Siegesprämie von € 21.400 nach Hause gehen wird. Wie gewohnt gibt es auch jede Menge Cashgame Action. Täglich ab 15 Uhr darf No Limit Hold’em, Pot Limit Omaha und wenn gewünscht auch Seven Card Stud gespielt werden.

Morgen Dienstag, den 1. Dezember, geht es um 14 Uhr mit dem € 300 No Limti Hold’em Freezeout los. Tickets sind für alle Turniere noch erhältlich. Alle Infos findet Ihr unter www.poker.casinos.at. Für Fragen steht Pokermanager Joe Fuchshofer unter der Telefonnummer +43 (0)664 54 17 347 gerne zur Verfügung.

01.Dez 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 300
02.Dez 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 500
03.Dez 14:00 No Limit Hold’em Bounty € 300 + 50
04.Dez 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 1.000
05.Dez 15:00 Beat’em All XL Finale
05.Dez 19:00 No Limit Hold’em Freezeout € 500
06.Dez 15:00 No Limit Hold’em Freezeout € 200

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments