News

Casino Imperator: Andi Roll gewinnt das Imperator Fifty

Knapp wurde die € 50.000 Preisgeldgarantie beim € 165 + 15 Imperator Fifty im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste geknackt, der Sieg ging nach einem Deal im Heads-up an Andi Roll.

Mit dem Turbo Flight war man gestern, den 24. Oktober, in den Sonntag gestartet. 25 Teilnehmer und noch 13 Re-Entries wurden heir verzeichnet und so kam man insgesamt auf 305 Entries. So konnte erstmals die € 50.000 Preisgeldgarantie knapp übertroffen werden, nach Abzug der 10 % Fee landeten € 45.293 im Pot. Im Finale waren 39 Spieler und die hatten alle bereits € 350 sicher, als es am Nachmittag an die Tische ging.

Die Leveldauer im Finale erhöhte sich auf 40 Minuten, sodass noch reichlich Spielraum blieb. Unser rasender Reporter Paul Panther war der Shortstack und musste sich schließlich mit Rang 37 für € 350 verabschieden. Einige Bekannte waren im Finale mit dabei, auch die Ladies konnten sich teils gut behaupten. Klaus Thiele, der Chipleader von Tag 1B, musste sich auf Rang 15 (€ 625) verabschieden, Kimi ging mit Rang 10 (€ 793). Im Heads-up trafen schließlich die beiden anfänglichen Chipleader aufeinander – Andi Roll und Marco Batinic. Die beiden schlossen einen Deal, schließlich ging Andi als Sieger mit € 7.459 nach Hause, Marco tröstete sich mit € 7.359 über Rang 2 hinweg.

Deutlich ruhiger lässt das Imperator nun den Oktober ausklingen, am kommenden Freitag wird aber zum € 100 + 10 Friday 10k (€ 10.000 GTD) geladen. Den Ausblick auf November gibt es auch bereits und da gibt es neuerlich das Imperator Thirty und das Imperator Fifty als Highlights.
Alle Infos zum kompletten Pokerangebot auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E 1F gesamt
Entries 18 22 48 0 88 25 201
Re-Entries 4 9 24 0 54 13 104
Gesamt 22 31 72 0 142 38 305
left 3 4 9 0 18 5 39

Payouts

Rang Name Preisgeld
1. Andi Roll 7.459 €
2. Marko Batinic 7.359 €
3. Johann Griesmayr 4.416 €
4. Janine Ernszt 3.524 €
5. Jiří Linha 2.795 €
6. Šinky Čen 2.115 €
7. Michal Čep 1.554 €
8. Josef Auer 1.141 €
9. Danijel Kovacic 947 €
10. Kimi 793 €
11. David Koglgruber 793 €
12. Ngoc Tu Pham 693 €
13. Adam Vlček 693 €
14. Daniel Pum 625 €
15. Klaus Thiele 625 €
16. Petr Zubák 557 €
17. Patrick Moik 557 €
18. Petr Šulc 489 €
19. Milan Šašek 489 €
20. Andreas Leitner 489 €
21. Jonathan Brunnbauer 444 €
22. Dervis Ketan 444 €
23. Alexandra Radinger 444 €
24. Martin Berge 399 €
25. Franz Hiebler 399 €
26. Wolfgang Meissl 399 €
27. Banana Joe 399 €
28. Alex Weinrich 363 €
29. Yarhossinny Reza 363 €
30. Starosta 363 €
31. Hannes Brandstetter 363 €
32. Helmut Haag 350 €
33. Evžen 350 €
34. Wolfgang Schloegelhofer 350 €
35. Láďa Křížek 350 €
36. El Bouda 350 €
37. Paul Panther 350 €
38. Lipi 350 €
39. Tomáš Koklár 350 €

3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jörg
1 Monat zuvor

Moin, nach meiner Rechnung sind 305 x 165 = 50325,-
Fee 15,-€ wird ja schon obendrauf bezahlt. Warum wird dann nochmal 10 Prozent abgezogen?
Grüße

Jörg
1 Monat zuvor

Wofür sind dann die 15,-€ ?