News

Casino Imperator: Sisi Dang holt den Turbo Flight beim New Year’s Special

233 Entries sind es beim € 170 + 10 New Year’s Special im Casino Imperator am tschechisch-österreichischen Grenzübergang Wullowitz/Dolni Dvoriste geworden, 30 Spieler gehen heute ins Finale.

Sisi Koller-Dang

Gestern, den 7. Januar, standen der letzte reguläre Flight und noch ein Turbo Heat auf dem Programm. Für das Buy-In von € 170 + 10 gab es 50.000 Chips, die Blinds wurden alle 25 bzw. 15 Minuten erhöht. Tagesziel war jeweils das Erreichen der Geldränge mit 12 % der Entries.

Tag 1D brachte 56 Spieler an die Tische, weitere 16 Mal wurde nachgelegt. Den Turbo Flight nutzten noch 17 Spieler, vier Re-Entries kamen auch hier noch dazu. Insgesamt erreichte man beim New Year’s Special 233 Entries (187/46) und schrammte so haarscharf an der € 40.000 Preisgeldgarantie vorbei.

Neun bzw. drei Spieler konnten gestern Chips für das Finale heute eintüten. Wolfgang Meissl holte mit 603.000 Chips Tag 1D, Sisi Dang sicherte sich 513.000 Chips im letzten Flight (vor Erich Kollmann und Christian Leichtfried). An den Chipleader Alexander Unger, der an Tag 1C 751.000 Chips eingetütet hatte, kam aber keiner mehr heran.

Insgesamt sind 30 Spieler übrig, die alle schon den Min-Cash sicher haben, wenn es um 14 Uhr ins Finale geht, die Leveldauer erhöht sich auf 40 Minuten.

Die Cash Games starten ab € 1/3 NLH bzw. € 2/2 PLO. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr auf casinoimperator.eu, Aktuelles gibt es auch auf der Poker Facebook Seite.

Entries:

  1A 1B 1C 1D 1E gesamt
Entries 19 37 58 56 17 187
Re-Entries 2 8 16 16 4 46
gesamt 21 45 74 72 21 233
left 3 6 9 9 3 30

 

Chip Counts:

Rang Name Chip Count  Flight
1 Alexander Unger 751.000 1C
2 „PN“ 748.000 1B
3 Matthias Kaltenberger 736.000 1C
4 „7andar Jr.“ 733.000 1C
5 Wolfgang Meissl 603.000 1D
6 Michael Lederer 570.000 1B
7 Wolfgang Schloegelhofer 559.000 1D
8 Sisi Koller-Dang 513.000 1E
9 Jiri Pesek 499.000 1D
10 Helmut Haag 488.000 1C
11 „Rocco“ 487.000 1D
12 Petr Zubak 447.000 1D
13 Edgar Grabner 442.000 1A
14 Erich Kollman 424.000 1E
15 Mario Vehbock 385.000 1D
16 Andreas Roll 336.000 1A
17 Attila Horvath 329.000 1D
18 Zdezdan Paunovic 314.000 1B
19 „Hravidek“ 272.000 1A
20 Edgar Grabner 257.000 1B
21 Andreas Bartel 235.000 1C
22 Christian Feitzmayr 227.000 1C
23 Bahramuddin Ghiasi 221.000 1C
24 Daniel Schausberger 218.000 1C
25 Wolfgang Protiwenski 200.000 1B
26 Karel Cerny 175.000 1D
27 Ondrej Janota 161.000 1B
28 Christian Leichtfried 119.000 1E
29 Robert Lenz 84.000 1C
30 Josef Dycka 80.000 1D

 

Vorschau


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments