Casinos Austria

Casino Salzburg startet mit dem Poker Neujahrsfestival in 2023

Das Casino Salzburg hatte 2022 viele Pokerevents im Programm, 2023 sollen es noch mehr werden. Mit dem Poker Neujahrsfestival startet man von 1. bis 7. Januar ins neue Jahr.

Das Schloss Kleßheim zählt zu den schönsten Casino Locations und auch die Pokerspieler mögen das historische Ambiente. Sich ein wenig wie ein „Kaiser“ fühlen, wenn man mit einem Turniersieg die breite Auffahrt herunter geht, das hat schon was. Gleich am 1. Januar kann man sich beim € 130 + 20 Happy New Year versuchen (20k/25′), ehe dann am 3. Januar das € 100 + 100 + 30 PKO (20k/25′) einheizt.

Das Main Event wird von 4. bis 7. Januar gespielt, es gibt insgesamt vier Flights und einen Finaltag. Für € 300 + 30 gibt es 30.000 Chips, die Blinds an Tag 1A bis 1C steigen alle 30 Minuten, Tag 1D ist ein Turbo Flight mit 15 Minuten Levels. Das Finale wird dann am 7. Januar um 15 Uhr gestartet, die Leveldauer beträgt weiterhin 30 Minuten. Für das Main Event gibt es am 2. Januar ein € 30 + 6 Mega Satellite, bei dem 15 Tickets für Tag 1A garantiert werden, am 5. Januar gibt es dann noch ein € 50 + 10 Satellite, bei dem neuerlich mindestens 15 Tickets warten.

Den Abschluss des Neujahrsfestivals macht neben dem Main Event Finale das € 100 + 20 Deepstack (50k/20′) am Samstag Nachmittag.

Die Cash Games werden ab 16 Uhr, Freitag und Samstag bereits ab 15 Uhr angeboten. Es gibt einen Bad Beat Jackpot von täglich € 500. Alle Infos zum kompletten Pokerangebot findet Ihr unter salzburg.casinos.at.

 

 

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments