Casinos Austria

Casino Seefeld lädt wieder zur Pokermania

Nach der erfolgreichen CAPT 2.0 gibt es im Casino Seefeld von 9. bis 12. November gleich wieder satte Turnieraction. Bei der neuen Ausgabe der Pokermania sind € 25.000 an Preisgeldern garantiert.

Die Buy-Ins bei der Pokermania sind wie gewohnt im unteren Bereich angesiedelt, zwischen € 25 + 5 und € 200 + 30 liegt die Preisspanne. Eröffnet wird am Mitwoch, den 9. November mit dem € 25 + 5 Rebuy-Opening (€ 2.500 GTD), ehe dann am Donnerstag Action beim € 50 + 25 + 15  Bounty (€ 5.000 GTD) angesagt ist. Der Freaky Friday hat ein Buy-In von € 50 + 10 und wird mit 20.00 Chips und 20 Minuten Levels gespielt. € 3.500 liegen auch hier zumindest im Pot.

Herzstück der Pokermania ist das € 150 + 50 + 30 Bounty Main Event am 12. November. 30.000 Chips und 25 Minuten Levels sind die Konditionen, € 14.000 Preisgeld sind garantiert.

Wie immer bei der Pokermania kann man mit Goldbonus (Kauf des Welcome Package) und Early Bird Bonus mit mehr Chips in die Turniere starten. Die ersten drei Re-Entries der Turniere erhalten zudem ein Ticket für ein kleines Fun-Game am Samstag Abend. Da heißt es „Beat the Poker Manager“, zu gewinnen gibt es insgesamt drei Tickets für die CAPT Seefeld 2023.

Wer Lust auf ein paar vergnügliche Pokertage in den Tiroler Bergen hat – und vielleicht auch ein wenig in einem der tollen Hotels in Seefeld relaxen will, der findet alle Infos wie immer auf seefeld.casinos.at


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments