Casinos Austria

Casino Seefeld: Poker, Poker und noch mehr Poker

Das Casino Seefeld ist längst schon als Poker Hochburg in den Tiroler Alpen bekannt. Für 2023 gibt es noch mehr Poker – und gemeinsam mit dem Casino Innsbruck nun auch eine Rangliste, bei der es Turniertickets zu gewinnen gibt.

Auch wenn das mit dem Schnee gerade nicht so  passt, lädt das Casino Seefeld 11. bis 14. Januar zur Snowmania und eröffnet damit das Eventjahr. Insgesamt € 45.000 Preisgeld sind dabei garantiert. Gestartet wird am 11. Januar mit dem € 75 + 15 Opening (€ 5.000 GTD/100k/15′).  Mit dem € 80 + 20 + 20 PKO (€ 6.000 GTD/25k/20′) geht es dann weiter, auch das dritte Turnier ist dann ein Bounty Turnier, aber ein klassisches mit € 150 + 50  + 30 Buy-In. DAfür sind € 14.000 garantiert, gespielt wird mit 30.000 Chips und 25 Minuten Levels. DAs Main Event der Snowmania ist auch ein Bounty Turnier und zwar mit einem Buy-In von € 200 + 100 + 30. € 20.000 Preisgeld warten hier, 30.000 Chips und 25 Minuten Levels sorgen für eine entspannte Kopfgeldjagd. Bei allen Turnieren gibt es einen Early Birg Bonus ( + 10% zu Turnierstart) und einen Goldbonus (+ 20 % wer das Willkommenspackage kauft)

Natürlich gibt es auch wieder ein Extra – die ersten drei Re-Entries bei den ersten drei Turnieren erhalten ein „Ticket“ für das „Beat the Pokermanager. Am Samstag um 19:10 Uhr geht es um zwei Tickets für das € 350 + 35 Opening Event der CAPT Seefeld, als Special wartet das € 500 + 50 CAPT Seefeld Snow Festival Ticket.

Eine Premiere ist die „Tiroler Poker Rangliste“. Seit 1. Januar sind die Casinos Seefeld und Innsbruck unter gemeinsamer Leitung von Martin König und damit wird nun auch mehr zusammengearbeitet. Ranglisten gab es im Casino Seefeld immer wieder, mit der DSGV wurde es aber schwieriger. Nun hat man wieder einen Weg gefunden und nimmt nicht nur die Seefelder, sondern auch die Innsbrucker Turniere in die Wertung. Alle Wochenturniere (NLH & PLO) sowie alle Pokermania (generell -mania Events) zählen dazu, die Re-Entries werden an sich nicht gewertet. Für die Teilnahme gibt es gestaffelt für die Buy-ins zwischen 5 und 10 Punkte.  € 20.180 an Turniertickets und weitere Extrapreise gibt es zu holen. Es gibt drei Quartalsfinale und ein großes Jahresfinale. Die Details im PDF-Download –>> click.

Mit den Wochenturnieren (mittwochs, freitags und samstags) geht es dann im Casino Seefeld nach der Snowmania weiter bis zur CAPT Seefeld, die von 23. Februar bis 5. März gespielt wird. Alle Infos rund um das Pokerangebot im Casino Seefeld findet Ihr unter seefeld.casinos.at.

Turnierplan Snowmania Seefeld:

Turnierplan CAPT Seefeld 2023:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments