News

City of Dreams Macau: Baustopp nach Todessturz

Ein Unglück auf der Baustelle des City of Dreams Casino in Macau hat die geplante Erweiterung vorerst lahmgelegt. Ein Arbeiter stürzte mit einem Gabelstapler 10 Meter in die Tiefe. Die Behörden untersuchen nun den Fall und haben ein Baustopp verhängt.

PokerStars Live City of DreamsDas City of Dreams in Macau ist eines der größten Casinos von Melco Crown Entertainment und auch Heimat PokerStars Live Poker Rooms. Das Casino am Cotai Strip wurde 2009 eröffnet, doch derzeit wird das Gelände um zusätzliche 17.000 Baufläche erweitert.

Bei den Bauarbeiten gab es nun einen tragischen Unfall, bei dem ein 29-jähriger Arbeiter ums Leben kam. Die Behörden verhängten einen Baustopp und ermitteln, ob es zu Fahrlässigkeit bei den Sicherheitsauflagen gekommen ist.

Die Erweiterung soll 2016 fertiggestellt sein. Melco Crown Entertainment lässt zeitgleich einen weiteren Hotel Tower bauen, dieser soll bis zum zweiten Quartal 2017 eröffnen. Denn trotz des Umsatzrückgangs ist Macau immer noch eine wahre Goldgrube.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments