Montesino

Das EinKa im Montesino

1

1k oder – geschrieben, wie gesprochen – EinKa ist ein neues Turnier, das am 7. und 8. November im Montesino Premiere hat. Wie der Name schon sagt, beträgt das Buy-In € 1.000. Geboten wird reichlich Action, eine spezielle Secret Bounty Aktion und alles Rundherum, was ein gutes Turnier braucht.

Bei € 930 + 70 Buy-In muss man schon ein bisschen was bieten. dAs finden zumindest auch die Macher hinter dem EinKa. Das Montesino stimmt zu und so gibt es für die Spieleer Softdrinks, Wein und Bier ebenso kostenlos wie ein tolles Buffet. Wer Bedarf hat, kann auch im benachbarten Hotel im Doppelzimmer für € 99/Nacht inklusive Frühstück absteigen. Die Buchung ist unter office@montesino.at möglich.

Die Details zum Turnier sind eigentlich schnell erklärt. Es gibt 100.000 Chips, die Blinds beginnen beim 300/600 mit Big Blind Ante und steigen alle 30 Minuten. Ein Re-Entry ist erlaubt, die Late Reg ist bei Ende Level 9 möglich.

Was dann aus dem Turnier etwas Besonderes macht, ist die Secret Bounty Aktion. Wer nach Level 6 noch im Turnier ist, erhält einen verschlossenen Umschlag mit seinem Bounty. Je 20 Spieler wird eine Bounty im Wert von € 1.000 ausgespielt. Das Bounty kassiert der erfolgreichste Jäger. Nach jedem Seat open wird der Umschlag des ausgeschiedenen Spielers geöffnet. Die Bounty wird aus dem Preispool entnommen und sofort ausbezahlt.

Soweit zu den Turnierdetails, gespielt wird am 7. und 8. November ab 17 Uhr. Alle Infos zum Turnier findet Ihr unter montesino.at.

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT