News

Deepstack-Action im Casino Berlin

3

Das Casino Berlin begrüßt das neue Pokerjahr ebenfalls mit eine Deepstack Turnier. Von 6. bis 8. Januar 2012 lädt das Casino am Alex zu einem € 200 No Limit Hold’em Turnier. Gespielt wird wie immer mit zwei Starttagen (6. und 7.) und einem Finaltag (8.).

Turnierstart ist am Freitag um 19 Uhr. Maximal 40 Spieler können an den Tischen Platz nehmen, jeder beginnt mit 20.000 Chips. Die Blinds starten bei 40/80 und steigen alle 30 Minuten. Neun Levels werden an Tag 1A gespielt. Am Samstag folgt um 19 Uhr Tag 1B zu denselben Konditionen. Wer seinen Starttag heil überlebt, kommt am Sonntag, den 8. Januar, um 16 Uhr zum Finale wieder. Gestartet wird der Finaltag allerdings wieder in Level 8 bei den Blinds 500/1000, Ante 100.

Maximal 80 Spieler können am Deepstack Turnier teilnehmen. Bei vollem Haus würde das damit auch ein Preisgeld von € 16.000 bedeuten.

Zum Aufwärmen gibt es am Donnerstag Abend um 20 Uhr ein € 20 +2 Rebuy-Turnier. In den ersten drei Levels wird mit unlimited Rebuys gespielt, danach ist noch ein Add-on möglich. Für das Buy-in und das Rebuy gibt es 2000 Chips, für das Add-on 4000. An maximal drei Tischen wird gespielt, das heißt, es sind maximal 30 Teilnehmer erlaubt.

Das Cashgame im Casino Berlin startet täglich um 19 Uhr. Von Montag bis Mittwoch wird NLH 1/1 angeboten, donnerstags bis sonntags gibt es 2,5/2,5.

Alle Infos zum Deepstack Turnier (inkl. Timetable) und auch alle weiteren Details zum Pokerangebot findet Ihr unter casino-berlin.de.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT