Casinos Austria

Der Countdown zur CAPT Bregenz läuft

0

Nächste Woche von 18. bis 24. Februar legt die Casinos Austria Poker Tour (CAPT) ihren zweiten Stop in diesem Jahr ein. Dieses Mal geht es ins Casino Bregenz, das Main Event hat ein Buy-In von € 1.000 + 80.

Schweizer, Deutsche und Italiener kommen zahlreich ins Casino am Bodensee und auch beim CAPT Stopp darf man sich wieder auf ein bunt gemischtes Publikum freuen. Für Abwechslung sorgt auch der Turnierplan, wobei man auf bewährte Formate setzt.

So gibt es natürlich verschiedene No Limit Hold’em Turniere, wie die zweitägige € 300 + 30 Bodensee Hold’em Trophy, das klassische € 500 + 50 Freezeout ohne Re-Entry Möglichkeit und auch das € 500 + 50 Special Guest Bounty. Auf jeden Spieler gibt es dabei eine € 100 Kopfgeldprämie, auf win2day Testimonial Jessica Teusls Kopf ist außerdem ein Main Event Ticket ausgesetzt. Auch das € 300 + 30 Pot Limit Omaha darf am Schedule nicht fehlen.

Das Main Event selbst wird mit einem Buy-in von € 1.000 + 80 gespielt. Dafür gibt es 50.000 Chips und 40 Minuten Levels sowie eine flache Struktur.

Der österreichische Online-Anbieter Win2day.at hat am Sonntag, den 17. Februar, um 19 Uhr zwei Satellites für die CAPT Bregenz im Angebot. Zum einen kann man sich beim € 20 Rebuy-Turnier ein Ticket für das € 550 Special Guest Bounty erspielen, zum anderen gibt es ein € 50 Rebuy Satellite für das Main Event. Je ein Ticket ist bei den Satellites garantiert.

Live hat man am Montag, den 18. Februar, zum Start der CAPT Bregenz ein € 100 + 12 Satellite im Angebot, bei dem drei Tickets für das Main Event garantiert werden.

Cashgames gibt es täglich ab den Blinds € 2,5/5 NLH und € 5/5 PLO. Am Montag gibt es zudem zwischen 19 und 1 Uhr eine High Hand Aktion, bei der es € 500 zu gewinnen gibt.

Alle Details rund um die CAPT Bregenz gibt es unter bregenz.casinos.at.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT