News

Der EPT Countdown läuft

Nur noch drei Tage sind es, dann startet die PokerStars European Poker Tour (EPT) in ihre nunmehr sechste Saison. Obwohl erst die Termine bis zur PCA im Januar feststehen, darf man sich auf die größte EPT bislang freuen. Gestartet wird am Montag, den 17. August 2009 mit dem Event in Kiew.

Nach den gesetzlichen Änderungen in Russland und der daraus resultierenden Absage der EPT Moskau wurde innerhalb von nur wenigen Wochen das Ersatzevent in Kiew organisiert. In der Ukraine wird viel gepokert und man darf von einer hohen lokalen Beteiligung beim Event ausgehen. Schauplatz des Spektakels ist der Sports Palace in Kiew.

Gestartet wird am Montag mit Satellites und Sit and Gos ab einem Buy-in von € 200. Am Dienstag, den 18. August, startet um 12 Uhr Mittags Tag 1A vom € 4.700 + € 300 No Limit Hold’em Main Event. Tag 1B startet am Mittwoch ebenfalls um 12 Uhr, am Abend gibt es bereits die ersten Side Events. So wird ein € 300 Ladies only Turnier angeboten.

Am Donnerstag, den 20. August, gibt es neben dem Main Event ein € 2.000 No Limit Hold’em Freezeout, das über zwei Tage gespielt wird. Zeitgleich starten am Freitag Tag 3 des Main Events und der erste Tag des Highroller Events. Hier muss man € 20.000 + € 500 auf den Tisch legen, um mit dabei sein zu können. Außerdem gibt es ein € 2.000 Pot Limit Omaha Double Chance Event. Damit auch zum Schluss keine Langeweile aufkommt, wird am Samstag um 16 Uhr ein € 3.000 No Limit Hold’em Shorthanded Turnier gestartet, das ebenso über zwei Tage geht.

Am Sonntag, den 23. August, kommt es dann zum finalen Showdown im Main Event, dem Highroller Event und auch beim Shorthanded Side Event. Mit einem € 200 No Limit Hold’em Freezeout gibt es zum Abschluss noch ein Turnier für die kleinen Bankrolls.

Gespielt wird die EPT Season 6 mit der Struktur vom Grand Final. Jeder Spieler erhält 30.000 Chips Startdotation, die Levels an Tag 1 dauern 60 Minuten, dann 75 Minuten.

Thomas Kremser agiert als Turnierdirektor und wird mit seinem Team vor Ort für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Alle Details zur EPT Kiew findet Ihr wie gewohnt unter www.europeanpokertour.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments