Der Hendon Mob beim GCOP Side Event

Neben dem Finale des Highroller Events stand gestern Donnerstag, den 18. Oktober, auch ein € 100 Pot Limit Omaha/No Limit Hold’em Mix Event auf dem Programm. 70 Entries sorgten mit ihren Rebuys und Add-Ons für einen Preispool von € 13.572. Michiel Ros holte den Sieg, aber auch der Hendon Mob cashte.

Das Highroller Event lockte die Big Names der europäischen Pokerszene ins King‘s Casino Rozvadov. Auch Barny und Ross Boatman vom Hendon Mob sind im King’s und spielten das Side Event mit. Beide schafften es auch an den Final Table und damit in die Geldränge. Der Sieg allerdings ging an Michiel Ros, der sich gegen Jörg Peisert behauptete.

1 Ros Michiel DE 4.343 €
2 Peisert Jörg DE 2.918 €
3 Boatman Ross GB 1.764 €
4 Garrett Peter Antony GB 1.425 €
5 Boatman Barny Matthew GB 1.086 €
6 Polito Francesco DE 814 €
7 Stockhecke Tony DE 679 €
8 FishFilet DE 543 €

Heute beginnt im King’s das GCOP II Vol 5/6 Main Event. Das Buy-In beträgt € 1.100, dafür spielt man um garantierte € 200.000. Es gibt 20.000 Chips, eine flache Blindstruktur und 60 Minuten Levels. Start ist um 17 Uhr, um 19 Uhr gibt es noch ein Mega-Satellite für den morgigen zweiten Starttag. Als weiteres Side Event gibt es um 20 Uhr ein € 100 No Limit Hold’em.

Heiß her geht es ab 18 Uhr beim Highroller Cashgame. Natürlich gibt es die Action im Livestream zu sehen. Und was bei den Highrollern sonst so passiert ist, könnt Ihr Euch von Jens und Matze in der aktuellen SOSA-Ausgabe ansehen.

[vimeo]http://www.vimeo.com/51731022[/vimeo]


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
devilfish
9 Jahre zuvor

mit sicherheit ist auch alles ganz regulär gelaufen. selbst der champion lässt sich auf den arm nehmen. tragt ihr alle nur euer geld in den laden.

Erich Honey
9 Jahre zuvor

Ich dachte, der Peisert wäre broke.
Glückwunsch zum Cash!