Westspiel

Die B.O. Classic ist eröffnet

0

Gestern, den 11. Oktober, wurde in der WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen eine weitere Ausgabe der B.O. Classic eröffnet. 53 Entries wurden zum Auftakt des € 200 + 20 No Limit Hold’em Deepstack Formats verzeichnet, der erste Chipleader ist Mandrake.

20.000 Chips und 45 Minuten Levels gibt es für das Buy-in. Es wird mit drei Starttagen gespielt. Die erste Gelegenheit nutzten bereits 42 Spieler, darunter zahlreiche Regulars und bekannte Gesichter wie COCONUT$, SAMURAI, Senior Suave, Advokat, LuckyPad, Lachsboxxx, Timo S., Kermit und so weiter.

In den ersten vier Levels war ein Re-Entry erlaubt. Elf Mal wurde nachgelegt und so stehen nach Tag 1A 53 Spieler zu Buche. Zehn Levels wurden gespielt und am Ende konnten nur noch zehn Spieler Chips eintüten. Die meisten landeten bei Mandrake, der es auf 240.500 Chps brachte. Matthias Robert H. sicherte sich mit 180.000 Chips Rang 2.

Heute um 18 Uhr geht es in Tag 1B, morgen folgt dann noch Tag 1C. Restplätze sind noch frei, Anmeldungen sind auch online unter casino-badoeynhausen.de möglich. Das Finale wird am Sonntag, den 14. Oktober, um 15 Uhr gestartet.

Rang Name Chipcount
1 Mandrake 240.500
2 Matthias Robert H. 180.000
3 Anubis 171.000
4 Timo S. 128.000
5 Stefan 127.600
6 Philipp W. 94.600
7 Kermit 68.600
8 Protector 34.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT