Westspiel

Die € 30.000 GTD Duisburg Open stehen an

4

Das Quartal geht zu Ende und damit ist im WestSpiel Casino Duisburg auch Zeit für das Quartalsturnier. Morgen Donnerstag, den 27. Juni, beginnt das € 300 + 30 No Limit Hold’em Turnier, das bis zum Sonntag, den 30. Juni dauert. Heute Abend gibt es noch ein Last Chance Satellite mit einem Buy-In von € 50 + 5.

Das Satellite wird mit unlimited Rebuys und Add-On gespielt, es gibt 5.000 bzw. 10.000 Chips und 15 Minuten Levels. Je € 330 im Pot gibt es ein Ticket für die Duisburg Open. Das € 300 + 30 No Limit Hold’em Turnier beginnt dann bereits morgen Donnerstag mit dem ersten der beiden Starttage. Das Buy-In beschert 30.000 Chips, die Blinds steigen zunächst alle 30 Minuten. Die Late Reg ist in den ersten vier Levels offen, Re-Entries sind in den ersten sechs Levels möglich. Ab Level 7 erhöht sich die Leveldauer auf 45 Minuten:

Turnierstart am Donnerstag und Freitag ist jeweils um 19 Uhr. Wer einen der beiden Starttage erfolgreich übersteht, kommt am Samstag um 17 Uhr zu Tag 2 wieder, ab dann werden die Blinds nur noch alle 60 Minuten erhöht. Das Finale wird am Sonntag ab 15 Uhr ausgespielt.

Alle Details und auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es unter casino-duisburg.de.

 

4 KOMMENTARE

  1. Westspiel im Ruhrgebiet ist, was Pokerturniere angeht, einfach nur auf dem absteigenden Ast. In Duisburg gibt es ausser den Quartalsturnieren gar nichts mehr, so sehr hat man das runtergewirtschaftet. Dortmund hat die sinnvollen Satellites durch diesen „Win your seat at 100k“-Quatsch ersetzt, obwohl das von fast allen Spielern abgelehnt wird. Dazu die komplette Streichung des Montags als Turniertag. Sonntags auch nichts mehr gescheites für den Durchschnittsspieler, sondern nur noch € 300,- Bounty oder PLO. Turniere für Einsteiger sind gar nicht mehr vorhanden. Da wird aktuell schwer daran gearbeitet sich selbst abzuschaffen.

    16
    2
    • …dann schreib eine mail oder geh persönlich zum floor und gebe deinen unmut preis.

      ich persönlich gehe mit jeder anregung sofort zum floor und sage denen was gut wäre was nicht so gut ist usw. // bin selber local in aachen //

      bei uns wird auch gerne mal wieder ein turnier abgeschafft aber die lassen sich halt immer was neues einfallen

      aber es ist halt auch leider so… wie man es macht macht man es verkehrt … dann ist da die Struktur scheiße … da das rake zu hoch zum buy in bla bla bla…

  2. @Stammspieler

    Da gebe ich dir vollkommen Recht!
    Finde allerdings,dass Aachen immer noch mit HobbySpieler-Buy-ins zu Buche schlägt.
    Vielleicht ist das ne Option

  3. (edit) Ihr habt hier die Möglichkeit, Euch über unsere aktuellen Themen zu informieren, diese zu kommentieren und Euch mit anderen Spielern auszutauschen. Wir freuen uns über Eure konstruktive und kritische Auseinandersetzung mit den veröffentlichten Beiträgen, möchten aber darum bitten, allgemeine Umgangsformen zu beachten. Kommentare, deren Inhalt rechtswidrig, pornografisch, extremistisch, rassistisch, beleidigend, ruf- oder geschäftsschädigend ist oder zu einer Straftat auffordert, werden ohne Begründung gelöscht. Entfernt werden auch Kommentare, die ehrverletzende Äußerungen, sonstige strafbare Inhalte, Werbung oder gewerbliche Inhalte enthalten. Vielen Dank! Die PokerFirma.com-Redaktion

    2
    1

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT