Kolumnen

Die Kinderplanung von Nicole Kidman

Vergangene Woche gab es im Hamburger Abendblatt tatsächlich eine Meldung, dass die bekannte Schauspielerin Nicole Kidman; als Hollywoodstar tituliert; keine weiteren Kinder mehr plant. Sie hat zwei Töchter. Und ist zufrieden damit.

Ja, das ist eine wirkliche News. Analog zu Nicole plane auch ich keine weiteren Kinder mehr. Hoffentlich passiert nichts Ungeplantes, was meine Kinderpläne zunichte macht.

Vor allem aber plane ich keine Final Tables mehr. Ich habe nichts dagegen, mit Glück und durch Zufall ins Geld zu kommen; aber nicht mehr an den Final Table. Das dauert mir immer zu lang. Schauen wir mal, ob diese News nächste Woche auch in der nationalen und gerne auch internationalen Presse Erwähnung findet. Nein, ich plane keinen Final Table mehr.

Weder bei Heads Up Duellen, noch bei 6-max-hi-lo-4-card-limit-draw. Auch nicht bei Diepstäcks. Die ich allerdings, das muss ich gestehen, am liebsten spiele. Wegen die höhere Schippkaunt, da kannst du mehr Kohle verblasen. Bis man irgendwann der Smolstäck ist. Und dann ist auch das Spiel mit die viele viele runde Dinger vorbei. Vor dem Final Table.

Früher an die Bar, früher ins Bett. In meinem Alter kein wirklich unwichtiger Faktor bei der Lebensqualität. Ja, wie Nicole auch, ich plane keine Final Tables mehr. Danke für die Aufmerksamkeit und Danke für die Zustimmung.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Darthunluck
3 Jahre zuvor

Udo – sollt die Kidman Ihre Meinung doch noch ändern, so stünde ich gerne bereit.