PokerfloorBerlin

Die Triple A Series kommt wieder

0

Die Fans der Triple A Series der Spielbank Berlin mussten sich gedulden, am 13. August geht es aber in eine neue Ausgabe. Beim € 303 + 30 Main Event warten garantierte € 100.000 im Preisgeldtopf, aber auch die Side Events können sich wieder sehen lassen.

Die Triple A Series kommt wiederEin bisschen anders ist die Pokerwoche dieses Mal, aber groß ist die Veränderung nicht. Es gibt zwei Satellites am Potsdamer Platz und eines in der Ellipse Spandau. Verändert sind die Daten, denn die € 60 + 6 Satellites werden am Montag und Dienstag am Potsdamer Platz gespielt und am Mittwoch gibt es das € 40 + 4 Satellite in Spandau. Das € 70 + 7 Tag Team Event (zwei Spieler pro Team) findet am Mittwoch, den 15. August statt und garantierte bereits € 5.000.

Das Main Event wird wie gewohnt von Donnerstag bis Sonntag (16. bis 19. August) gespielt. Zwei Starttage werden angeboten, die Late Reg ist bis zum Start von Tag 2 am Samstag offen. Das Finale wird dann eben wie gewohnt am Sonntag ausgetragen. € 100.000 warten als garantierter Preispool bei einem Buy-In von € 333. Gespielt wird mit 40.000 Chips und 45 Minuten Levels – und Big Blind Ante.

Als Side Events stehen am Samstag Abend das € 100 + 100 + 20 Bounty Turnier (€ 10.000 GTD) sowie am Sonntag das € 909 + 90 High Roller (€ 25.000 GTD) und das € 70 + 7 Fast Triple A Main Event (€ 5.000 GTD) auf dem Programm.

Für eine spannende Pokerwoche in Berlin ist wieder gesorgt, die Infos findet Ihr wie gewohnt unter spielbank-berlin.de.

Die Triple A Series kommt wieder

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT