News

Dortmund bietet Satellites für die EPT Berlin

Was bei der Deutschen Pokermeisterschaft undenkbar ist, funktioniert offenbar bei der PokerStar European Poker Tour (EPT) Berlin. Denn in der Zeit von 24. Januar bis 28. Februar 2010 bietet das WestSpiel Casino Hohensyburg Dortmund Step Satellites für die EPT in der Spielbank Berlin an.

Mit ein wenig Glück kann man sich so über ein € 80 No Limit Hold’em Freezeout Turnier nach Berlin zum € 5.000 Event spielen. Verschiedene Steps und Buy-ins werden angeboten. So gibt es eben das € 80 Freezeout als Step 1 mit Tickets für den Step 2 mit einem Buy-in von € 200. Hier werden wiederum Tickets für das € 550 Satellite ausgespielt. Oder man nimmt das Satellite in nur einem Schritte und beginnt bei einem € 100 Step mit einem Rebuy. Wahlweise gibt es auch € 120 Freezouts, bei denen es ebenfalls um € 550 Satellite-Tickets geht.

Das Konzept der Step-Satellites ist durchwegs attraktiv. Bei den einzelnen Turnieren wird eine Fee von 10 Prozent eingehoben, die Buy-ins aber werden zu 100 Prozent ohne Abzug in Tickets umgerechnet. Wer sich im Finale qualifiziert erhält einen Pokerpass, der das Buy-in und fünf Übernachtungen im Park Inn in Berlin (Wert insgesamt € 6000) beinhaltet.

Immer montags, dienstags und sonntags wird gespielt. Turnierbeginn am Montag und Dienstag ist jeweils um 20 Uhr, am Sonntag wird bereits um 17 Uhr gestartet.

Den genauen Terminplan mit einer Übersicht über alle Qualifikationsmöglichkeiten findet Ihr hier: www.westspiel.de

Weitere Infos gibt es auch unter der Telefonnummer 0231/40456.


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Gonzo1970
11 Jahre zuvor

kann man sich auch direkt in Step2 einkaufen ??? oder muss man wenn man Step 2 ereichen will über Step 1 gehen ? Oder kann man sich direkt ins 550€ Finale einkaufen ?

Kajo
11 Jahre zuvor

Hallo Gonzo,

Du kannst Dich in alle Steps, als auch sonstigen Turniere direkt einkaufen.

Viele Grüße nach Köln.