Westspiel

€ 48.000 Preispool beim Deep Stack in Aachen

In der WestSpiel Spielbank Aachen stand gestern Freitag, den 14. März, der zweite Starttag beim € 500 + 30 No Limit Hold’em Deep Stack auf dem Programm. 46 Entries konnten verzeichnet werden und bei insgesamt 96 Teilnehmern liegen nun € 48.000 im Pot.

aachenAuch gestern gab es wieder 30.000 Chips und 30 Minuten Levels. Die flache Struktur ließ den Teilnehmern viel Spielraum, klassische Setups sorgten dennoch dafür, dass nur 26 Spieler Chips eintüten konnten. So brachte unter anderem Pascal Goffart seine Chips mit den Assen gegen Jacks in die Mitte, ein weiterer Jack auf dem Board schickte Pascal nach Hause.

Insgesamt sind es 50 Spieler, darunter eine Lady, die heute um 18 Uhr in den zweiten Tag gehen. Der Chipleader steht bei 197.900 Chips. Auf Rang 2 folgt Björn Griese mit 158.300, Herr Titov steht bei 115.000 und liegt auf Rang 3.

€ 48.000 liegen im Preisgeldtopf, heute geht es um das Erreichen der Geldränge bzw. um den Final Table.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments