Westspiel

€30.000 GTD AC Deepstack im Aachener Tivoli

Wenn in Bremen, Duisburg und der Hohensyburg ein Poker Highlight im März ansteht, dann darf die WestSpiel Spielbank Aachen nicht fehlen und so wird von 14. bis 17. März zum € 30.000 GTD AC Deepstack in den Aachener Tivoli geladen.

Auch wenn es am grünen Rasen keine Bundesliga gibt, am grünen (bzw. roten) Filz ist Aachen auf jeden Fall erstklassig. Das € 330 No Limit Hold’em AC Deepstack wird mit 40.000 Chips und durchgehenden 45 Minuten Levels gespielt. Die Blinds starten bei 50/100 und steigen flach an, sodass viel Spielraum im Kampf um die garantierten € 30.000 bleibt. Am Donnerstag, den 14. März, und Freitag, den 15. März, wird jeweils um 19 Uhr gestartet, acht Levels werden gespielt. Die Late Reg bleibt bis Ende Level 9 offen. Tag 2 startet am Samstag um 17 Uhr und für ein Level kann man sich eben noch einkaufen oder re-entern. Das Finale wird dann am Sonntag, den 17. März, um 16 Uhr gestartet. 

Wem die € 330 Buy-In zuviel sind, der kann am Montag, den 11. März, ein Glück beim € 60 + 10 Satellite versuchen oder dann am Mittwoch, den 13. März, beim € 30 + 10 Rebuy Satellite.

Tickets gibt es in der Spielbank Aachen und auch im Online-Shop auf spielbank-aachen.de.

 


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Betahle Gewinne
1 Jahr zuvor

…kommt zahlreich – ich würde gerne eure chips bei mir stapeln, danke 😉