Kolumnen

Ein Dutzend Fragen, die Pokerfreunde 2013 beschäftigen!

7

1) Was wird aus den Cardrooms in Österreich?

2) Sind Pokerspieler Melkkühe, die jede Rakeerhöhung schlucken?

3) Welche Online Lizenzen in welchen Ländern werden vergeben?

4) Bleiben die Amerikaner noch länger online-abstinent?

5) Sollen Turniere eine langsamere oder schnellere Struktur aufweisen?

6) Bei welchen Online-Anbietern gibts Liquiditäs(Auscash)Probleme?

7) Welche Live-Turniere soll man spielen/nicht spielen, wo wird noch eine Citytax aufgeschlagen und wo wird eine Garantiesumme in Frage gestellt?

8 ) Staking von Spielern mit 20-30 % Aufschlag, interessante Beteiligung oder Geldverschwendung?

9) International Stadium Poker Tour,  Top oder Flop?

10)  Insured Play, gutes Feature oder nur Geschäft für die Versicherung?

11)  Ist Poker ein Glücksspiel oder Geschicklichkeitsspiel?

12) Wird Poker allgemein rückläufig sein, konstant gleichbleibend oder aufsteigend sein?

Im Laufe des Jahres werden einige Fragen von selbst beantwortet werden, auf alle Fälle wünsche ich allen Pokerfreunden für 2013 weiterhin Spass am Spiel, Freude an den Erfolgen, aber auch das Meistern und Wegstecken von Niederlagen.

Euer Sigi

www.sigminator.com

7 KOMMENTARE

  1. Wie geht’s denn jetzt weiter? Kommen da dann irgendwann noch mal die Antworten hinterher?
    Ihr kriegt wohl Eure Kolumnen-Abteilung nicht voll, oder wass oll das hier und dieser merkwürdige Jahresrückblick von letztem Mal?!

    Hier mal meine 12 Fragen für dieses Jahr, die mich wirklich beschäftigen! Ich bitte um Antworten. ich bin nämlich der Verzweiflung näher als Sigi!

    1.) Warum muss ich auf „Start“ klicken, um Windows zu beenden?
    2.) Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?
    3.) Ist ein mit Frauen besetztes Raumschiff eigentlich unbemannt?
    4.)Warum muss man für den Besuch eines Hellsehers eigentlich einen Termin machen?
    5.) Wieso werden Pizzen nicht in runden Kartons verkauft?
    6.)Warum passiert immer nur so viel, wie in eine Zeitung passt?
    7.) Was soll das Verfallsdatum auf der sauren Sahne?
    8.) Warum trägt ein Kamikaze-Pilot einen Helm?
    9.) Warum laufen Nasen, während Füße riechen?
    10.) Warum ist das Wort „Abkürzung“ ein so langes Wort?
    11.) Im Winter warm, im Sommer kalt! Aber woher weiss die Thermoskanne, wann Sommer und Winter ist?

    und natürlich

    12.) Warum ist eigentlich nie besetzt, wenn man beim Telefonieren die falsche Nummer wählt?

    Bitte helft mir, ich schlaf keine Nacht mehr durch!

    Grüße

  2. Lieber Anonymous ich will versuchen deine Fragen schnell und mit aller Ernsthaftigkeit zu beantworten.
    Ich habe in den letzten Jahren auch schon mal eine Nacht nicht schlafen können und weiß das soetwas furchtbar ist.
    Du sitzt jetzt sicherlich gespannt vor deinem PC und wartest sehnsüchtig auf die vielen vielversprechenden Antworten.
    Falls du noch sehr jung bist hilft vielleicht ein Glas warme Milch.
    Bist du schon viel älter kann ich dir sagen das bei Männern ausgibiger Sex zur Müdigkeit verhilft.
    Manche Leute sehen auch nur TV weil das so langweiliges Programm läuft und so viele Wiederholungen das man bei einschlafen kann.
    Manche Sender zu einer gewissen Uhrzeit bringen auch was zum Thema Schlafen (Sex).
    Jetzt mal zu deinen Fragen wenn du immer noch nicht eingeschlafen bist nachdem du schon so viel Quatsch von mir durgelesen hast.
    1. Weil man das Beenden startet.
    2. Ja, außer am 29.02. da wird geschaltet.
    3. Falls eine der Frauen Offizier oder Doktor ist kann mann sagen das Raumschiff ist bemannt.
    4. Weil der Hellseher den Kopf so voll hat das er einen Terminkalender braucht, er kann zwar sehen wer kommt aber kann sich nicht alles merken.
    5. Sind zu teuer in der Herstellung und beim Transport, leider sind die Pizzaverkäufer auch zu doof quadratische Pizzen zu backen.
    6. Eigendlich passiert weniger oder mehr, wenn weniger passiert denkt sich die Zeitung einfach was aus und wenn mehr passiert schreiben sie nur das nötigste so das immer die gleiche Seitenanzahl voll wird.
    7. Verfallsdatum auf Lebensmittel soll nur die Menschen die das kaufen in Sicherheit wiegen, daß sie denken mann kann das ja essen weil es noch haltbar ist.
    8. Der Helm ist Vorschrift und soll im richtigen Moment den Kamikazepiloten den Sauerstoff abdrehen das er es sich nicht anders überlegt.
    9. Manche können ebend mit der Nase riechen und mit den Füßen laufen und dann gibt es halt die die du beschreibst.Es gibt auch die wo die Nase läuft und die Füße nicht riechen und dann gibt es noch die wo die Füße riechen aber die Nase nicht läuft.
    10. Weil oft eine Abkürzung ein Umweg ist. Ergo der kürzere Weg ist nicht immer der schnellere.
    11. Es soll aus der Kanne immer so warm (kalt) rauskommen wie mann es reingegossen hat egal ob Sommer oder Winter ist.
    13. Die Telefongesellschaft denkt das du halt nur Kontakt suchst und verbindet dich mit irgend einem Anschluß wo Jemand zu hause ist. Die verdienen ja auch nur Geld wenn Jemand abhebt.Du möchtest doch mit Jemanden reden deshalb hast du doch irgendeine Nummer gewählt und das weiß die Telefongesellschaft.
    Ich hoffe ich konnte dir etwas behilflich seien. Jetzt schlaf schön und vergesse nicht dir den Wecker zu stellen der dann losklingelt wenn du gerade was schönes träunst.

  3. @RADIOMEN:
    Danke Dir! Jetzt sitz ich hier ausgeschlafen im Büro und kann mich endlich neuen Aufgaben widmen! Die mich bewegenden Weltfragen wurden umfassend von Dir beantwortet.
    Jetzt musst Du mir nur noch erklären, wie ich mich zu meiner Einkommenssteuererklärung aufraffen soll.

  4. Hallo Anonymous!
    Ich raffe mich immer damit auf das ich mir sage: ich muss nur die Einkommenssteuererklärung vom letzten mal abschreiben und schon bekomme ich Geld vom Finanzamt was ich dann gleich für ein Mainsateliteturnierticket zur EPT ausgeben kann.
    Falls das Finanzamt mal etwas in frage stellt oder anzweifelt reicht es schon aus das du da anrufst und um einen Termin bittest wo sie dir alles über Steuern in 4 bis 5 Stunden erklären könne. Darauf hat beim Finanzamt keiner bock und schon geht alles glatt mit den Formularen.
    Denk auch drann das 2013 die letzte Möglichkeit ist deine enormen Börsenverlustvorträge glattzustellen, also habe keine Angst dieses Jahr nochmal richtig Gewinne zu machen. Bis Jahresende gelten Pokergewinne bestimmt schon als Spekulationsgewinn und du kannst alles verrechnen Aktien, Optinen, Turbos und im Puff lässt du dir immer eine Quittung über physiotherapeutische Massagen geben und setzt das als medizinische Sonderbelastung ab. Geht natürlich nur wenn du auch genug Geld im Puff ausgibst. Jeder Amtsarzt wird bestätigen können das es einem danach besser geht. Mache nicht den Fehler deine Schwarzgeldkonten bei Werbungskosten-Kontoführungsgebühren anzugeben das lohnt sich nicht.Wenn einer fragt sagst du du bist bei der Deutschen Bank dann bist du sicher, die sagen ja auch nicht dem Finanzamt das sie ihre Gewinne auf die Bahamas oder in die Schweiz bringen.
    Falls du mal wieder fragen hast immer raus damit.
    Lg.Pokerfreund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT