Kolumnen

Ein guter Fahrrad-Witz

0

Ich kenne da einen wirklich guten Fahrrad-Witz. Aber den fahrrad ich nicht.
Steht ein Pils allein im Wald. Kommt ein Hase und trinkt es aus.
Ich hab gestern bei Weight Watchers angerufen. Aber keiner hat abgenommen.
Der vegetarische Bruder von Bruce Lee – Brocco Lee. Apropos, lecker essen- die Lieblingstiere der Deutschen sind der Zapfhahn, der halve Hahn sowie Currywurst mit Pommes. Natürlich mit Mayonnaise.

Ich calle auch für Fold Equity.
Warum sind Blondinenwitze so kurz? Damit Pokerspieler sie verstehen.
Wer hat den Ketchup erfunden? Der Pius.
Weil sie suited waren.

Lustig, lustig, tralala. Ja, das Leben kann lustig sein. Auch wenn manche Witze einfach nur unlustig und dumm sind. Aber das kennen wir vom Pokern ja auch. Dumm gelaufen ist vieles im Leben. Und auch beim Kartenknicken. Wenn die letzte Karte ein Karo ist. Oder ein Pik. Je nachdem was der andere Bettnässer braucht, um seinen Flush zu bekommen. Und deine Chips. Da vergeht einem dann schon mal das Lachen. Auch wenn man anfangs immer 50 Prozent hat und trotzdem wahrscheinlich die Wahrscheinlichkeit wieder einmal unwahrscheinlich sein wird. Auch mit einem aggressiven bluff limper in early position bei einem 5-handed-short-deck-freeroll. Auch wenn man auf dem Flop noch die Nuts hatte.

Ich habe noch nie einen Dollar irgendwo eingezahlt, ich bin ein winning player.
Ich hatte die Asse, natürlich. Ood fold.
Ich verliere immer mit der schlechteren Hand.
Live Poker ist nicht rigged.
Online Poker ist nicht rigged.
Russische Onlinespieler haben auch einen Fold-Button.
Mit elf Leuten am Tisch ist auch ganz nett.
Ich verteile nicht gerne Suckouts.
Final Table ist überbewertet.
Der Bessere hat gewonnen.

Ja, es gibt viele herrliche Pokerwitze. Besser als Fahrrad-Witze.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT