News

EMOP Season III steht fest

Die European Masters of Poker (EMOP) haben sich als fester Bestandteil der europäischen Pokerszene etabliert und gehen in die dritte Saison. Eröffnet wird bereits am 20. Januar 2011 auf Gran Canaria. In der neuen Saison gibt es nicht nur neue Standorte, sondern auch eine neue Struktur.

Casino Las Palmas

Die EMOP stehen für langsame Strukturen, große Teilnehmerfelder und verhältnismäßig niedere Buy-ins. Die Main Events der neuen Saison werden wieder ein Buy-in von € 1.000 + € 100 haben und mit durchschnittlichen Teilnehmerfeldern von 300 Spielern bieten sie damit einen lukrativen Preispool. Da es die Turnierserie des Entraction Netzwerks ist, kommen natürlich sehr viele Spieler über die Online-Satellites der Partnerseiten wie NoIQ und 24hPoker.

Die neue Saison beginnt am 20. Januar 2011 auf Gran Canaria im Casino Las Palmas. Gespielt wird über vier Tage mit zwei Starttagen. Der neue Timetable bietet einige Levels mehr und damit noch ein bisschen mehr Zeit zum Taktieren. Es gibt 20.000 Chips als Startdotation, die Blinds beginnen bei 25/50 und steigen in den ersten vier Levels alle 45 Minuten, danach alle 60 Minuten.

Außer nach Gran Canaria kommt die EMOP in diesem Jahr nach Lissabon, Tallinn, Dublin, Malta und natürlich auch wieder nach Barcelona. Die genauen Termine stehen nur zum Teil fest, werden aber rechtzeitig bekannt gegeben. Satellites für die Events werden auf den meisten Partnerseiten des Entraction-Netzwerks angeboten, auch für Gran Canaria kann man sich noch qualifizieren. Details findet Ihr unter www.europeanmastersofpoker.com.

20. – 23. Januar 2011 Las Palmas Gran Canaria
23. – 26. März 2011 Lissabon Portugal
2. – 5. Juni 2011 Tallinn Estland
28. – 31. Juli 2011 Dublin Irland
September.2011 Malta
November.2011 Barcelona Spanien

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments