PokerStarsLive

EPT London: Schneller Abgang der Deutschen an Tag 2

Tag 2 beim £ 5.250 Main Event der PokerStars European Poker Tour (EPT) London war ein sehr durchwachsener für die deutschsprachigen Spieler. Nur 106 Spieler konnten den Tag überhaupt erfolgreich beenden, bester Deutscher ist mit Ludovic Geilich ein Deutscher, der gar nicht deutsch spricht.

Da der Late Entry bis vor Beginn von Tag 2 möglich war, stand erst zu Beginn des Tages die endgültige Teilnehmerzahl fest. Sechs Spieler nutzten die Option und das waren vor allem die Deutschen. Tobias Reinkemeier, Igor Kurganov, Max Altergott und Thomas Laumer hatten den Starttag ausgelassen. Allerdings gab es für alle nur einen Kurzauftritt.

Thomas Laumer fand sich gleich auf der Bustout Liste wieder, ebenso die Shortstacks Susi Käufer und Anton Morgenstern. Auch Tobias Reinkemeier hatte mit :Kd. gegen von John Juanda gleich wieder Feierabend. Philipp Gruissem erwischte es mit gegen Pocket Nines, Sebastian Gohr gegen eine Straight und Ole Schemion mit gegen Pocket 6s.

Zusammengefasst muss man leider sagen, dass die deutschsprachigen Spieler einen sehr schlechten Start erwischten. Gerald Karlic, Sven Reichhardt und Dinesh Alt musste auch früh an die Rails. Benny Spindler versuchte es short mit , scheiterte aber an , Hauke Heseding hatte mit ebenfalls ein Kickerproblem gegen . Marvin Rettenmaier reihte sich auch in die Liste der Ausgeschiedenen ein und letztlich erwischte es auch Igor Kurganov mit Pocket 5s gegen . Jens Lakemeier lief mit seinen Tens gegen Asse.

Der einzige der Late Entries, der es heil durch den Tag schaffen sollte, war Max Altergott. Er konnte aus seinen 30.000 bis zum Ende 14 immerhin 108.200 machen. Deutlich besser war Ludovic Geilich unterwegs, der zwischendurch sogar die Führung übernehmen konnte.

Im letzten Level des Tages war für Robert Auer ebenso Feierabend wie für Robert Haigh und Stefan Huber. Damit reduzierte sich die Zahl der verbliebenen Deutschen auf sieben, zwei Österreicher schafften es ebenfalls in Tag 3. Ludovic Geilich konnte sich auf Rang 3 positionieren, allerdings lebt er in Irland und spricht kein Deutsch. Seine Mutter ist Deutsche und das erklärt seinen deutschen Pass. Ebenfalls eine gute Ausgangsposition haben sich Christoph Weckmann und Maximilian Senft geschaffen, sie liegen in den Top 20. Fabian Quoss rettete 71.200 durch den Tag und muss so morgen bei den Blinds 1500/3000 bereits kämpfen.

8G2A6978_EPT10LON_Tudor_Purice _Neil StoddartAber auch das internationale Feld wurde an Tag 2 kräftig ausgedünnt. Michael Mizrachi, Barny Boatman und Liv Boeree mussten früh gehen, auch Zimnan Ziyard sowie Marcel Luske, Ruben Visser, Martins Adeniya, Marcin Horecki, Dario Minieri, Vanessa Rousso, Vojtech Ruzicka und Mike McDonald landeten auf der Bustout Liste. Für Phil Hellmuth endete der Tag ebenfalls erfolglos. John Juandas guter Start in den Tag fand ein Ende, als er seine Asse gegen Pocket 3s verlor, da die am Board fiel. Daniel Negreanu setzte auf , Anton Wigg hielt Pocket 7s. Der Flop brachte Daniel noch zusätzliche Outs, aber Turn und River blankten und die Chips gingen an Anton. Jake Cody trat mit Pocket 8s zum Flip gegen von Shawn Buchanan an, das Ass am Board und damit auch das Aus für Cody.

106 Spieler konnten den Tag erfolgreich beenden, wobei sich Tudor Purice mit 628.200 die Führung sicherte. Einige bekannte Spieler sind noch mit dabei, wenn es in Tag 3 geht. Die 87 bezahlten Plätze sind bereits in Reichweite, der Min-Cash bringt £ 9.080. Der Sieger der EPT London wird mit £ 560.980 nach Hause gehen, aber bis dahin ist es noch ein langer Weg.

Auch morgen gibt es natürlich wieder den Live-Stream, der dieses Mal schon um 13 Uhr beginnt. Markus Krawinkel und Martin Pott sind Eure Gastgeber auf eptlive.pokerfirma.com. Den Live-Blog von Robin Scherr findet Ihr natürlich wieder unter pokerstarsblog.de.

PreferredName Country Status Chips Table Seat
Tudor Purice Romania Live Satellite 628.200 36 8
Yngve Steen Norway PokerStars player 576.400 35 5
Ludovic Geilich Germany   487.100 32 1
Joey Lovelady UK PokerStars qualifier 447.500 25 8
Andrew Moseley UK 436.000 28 5
Mark Newhouse USA 380.800 34 8
Robin Ylitalo Sweden PokerStars player 362.200 31 3
Ruben Velasco Spain PokerStars qualifier 350.900 32 4
Wai Kin Yong Malaysia PokerStars player 307.200 37 4
Daniel Reijmer Netherlands PokerStars qualifier 305.800 34 1
Mateusz Zbikowski UK PokerStars qualifier 302.900 33 4
Steven Warburton UK 292.900 29 8
Dhru Patel UK 285.900 32 2
Sebastian Blom Sweden PokerStars player 271.000 24 1
Vasili Firsau Belarus PokerStars player 269.700 29 4
Kitty Kuo China PokerStars qualifier 266.000 24 6
Christoph Weckmann Germany PokerStars player 254.600 35 8
Maximilian Senft Austria  PokerStars qualifier 251.400 31 7
Sam Greenwood Canada PokerStars qualifier 248.800 33 3
Martin Kozlov Australia PokerStars player 248.000 35 3
Nicolau Villa-Lobos Brazil PokerStars player 247.200 30 4
Steven Watts UK 244.000 26 8
Leo McClean UK PokerStars qualifier 234.000 29 2
Thomas Muhlocker Austria PokerStars qualifier 225.400 33 1
Paul Volpe USA PokerStars qualifier 217.200 29 5
Jeffrey Rossiter Australia PokerStars player 212.800 35 1
Jan Bendik Slovakia 210.800 28 1
David Ulliott UK 210.000 34 5
Ilan Suloman Israel Live Satellite 204.200 32 5
Shannon Shorr USA PokerStars player 202.200 33 5
Candido Goncalves France 200.600 30 3
Carla Sabini Canada 194.600 26 4
Salman Behbehani Kuwait PokerStars player 194.400 28 2
Tamer Kamel UK 193.400 27 4
Antonin Duda Czech Republic PokerStars qualifier 193.000 30 6
Jamil Kanji Canada PokerStars player 187.500 36 7
Giovani Gouveia Portugal PokerStars player 182.600 29 3
Sebastian Mueller Germany PokerStars player 180.000 26 3
Dan Smith USA PokerStars qualifier 179.300 24 7
Mario Puccini Germany PokerStars qualifier 175.000 32 6
Christopher Brammer UK PokerStars qualifier 173.500 24 5
Gino Gabriel UK PokerStars qualifier 165.200 31 1
Taneli Salonen Finland PokerStars player 165.000 36 6
Manuel Bevand France 164.800 37 8
josef antos Czech Republic PokerStars qualifier 163.600 37 5
Daniel Laidlaw Australia PokerStars qualifier 162.400 32 3
Kyle Julius USA PokerStars player 157.900 34 7
Nicky Katz UK 157.000 36 5
Kent Roed Norway PokerStars qualifier 153.700 32 7
Timothy Adams Canada PokerStars player 151.700 24 4
Leon Louis UK PokerStars player 150.500 30 2
Henrique Pinho Portugal Team PokerStars Pro 150.300 37 1
Daniel Weinman USA 150.100 29 6
Rasmus Vogt Denmark PokerStars qualifier 150.000 35 6
Andrew Newson UK PokerStars qualifier 148.300 26 5
Joel Nordkvist Sweden PokerStars player 147.400 30 5
Dennis Bejedal Sweden PokerStars player 147.300 31 4
Jan Sjavik Norway 143.700 28 8
Mathew Frankland UK PokerStars player 142.800 27 5
Tom Middleton UK PokerStars qualifier 141.100 36 3
Javier Etayo Spain PokerStars player 137.200 34 2
Georgios Karakousis Greece PokerStars qualifier 135.600 30 8
Richie Allen UK 132.200 27 8
Peter Charalambous UK 129.400 27 7
Barry Greenstein USA Team PokerStars Pro 129.300 36 1
Conor Shelly Canada PokerStars qualifier 127.100 26 2
Mike Watson Canada PokerStars player 124.900 34 4
David Vamplew UK PokerStars player 123.900 37 6
Neophytos Neophytou UK Live Satellite 122.500 27 6
Kuljinder Sidhu UK 118.200 33 8
Ole Nergard Norway PokerStars player 112.400 35 7
Marius Torbergson Norway 109.900 37 2
Gaelle Baumann France 108.600 27 2
Max Altergott Germany PokerStars player 108.200 34 6
Steven Silverman USA PokerStars qualifier 108.200 28 4
Ryan Yu Canada PokerStars player 103.700 31 5
David Yan New Zealand PokerStars player 102.400 27 1
Carlo Citrone UK 102.200 31 8
Stefan Grunewald Germany PokerStars qualifier 98.500 35 4
Sunar Surinder UK PokerStars player 93.100 25 5
Juan Manuel Perez Argentina PokerStars player 91.800 28 7
Paul Berende Netherlands PokerStars player 90.700 25 3
Craig McCorkell UK PokerStars player 90.300 36 2
Dimitrios Farmakoulis Greece PokerStars qualifier 90.300 26 7
Nurlan Boobekov Australia PokerStars qualifier 86.500 28 3
Aleksander Spadijer Montenegro 79.900 34 3
Ziv Vachar Israel 77.000 33 7
Steven Lewzey UK Live Satellite 71.500 33 2
Theo Jorgensen Denmark Team PokerStars Pro 71.200 31 6
Fabian Quoss Germany PokerStars qualifier 71.200 25 1
Niko Mykkanen Finland PokerStars player 68.800 25 4
Senh Ung UK 66.500 30 7
Stefan Vagner Slovakia 63.700 37 3
Luis Rodriguez Spain PokerStars player 63.400 25 2
Dario Sammartino Italy 62.600 33 6
Martin Lategui Lourido Uruguay PokerStars player 58.900 30 1
Shawn Buchanan Canada PokerStars player 56.800 25 7
Davidi Kitai Belgium 56.100 24 2
Aris Petropoulos Greece 55.800 29 7
Frederik Jensen Denmark PokerStars qualifier 53.000 29 1
Kenny Hallaert Belgium PokerStars qualifier 50.600 27 3
Simon Brooks UK 49.600 37 7
Jackie Glazier Australia 44.300 36 4
Wesley Pantling Canada 32.200 35 2
Ramey Shaio UK 31.100 26 6
Yosef Woldemariam Norway PokerStars player 29.600 24 8

Payouts:
1. – £560.980
2. – £349.200
3. – £249.850
4. – £193.340
5. – £152.320
6. – £119.225
7. – £88.175
8. – £60.640
9. – £47.750
10. + 11. – £39.255
12. + 13. – £32.810
14. + 15. – £28.710
16. + 17. – £25.780
18. – 20. – £22.850
21. – 23. – £19.920
24. – 27. – £17.285
28. – 31. – £14.940
32. – 39. – £13.180
40. – 55. – £11.425
56. – 71. – £10.255
72. – 87. – £9.080


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments