PokerStarsLive

EPT Sochi: Andrey Lukyanov führt zum Auftakt der EPT National

0

Mit dem RUB 77.000 EPT National Event wurde gestern die PokerStars European Poker Series (EPT) im Casino Sochi eröffnet. 333 Entries sind es nach den ersten beiden Flights, Andrey Lukyanov sicherte sich die Führung. Mit Viktor Wall ist auch ein Deutscher weiter.

Andrey Lukyanov

Der EPT Stopp in Sochi lockt zumeist Russen an und das war auch beim ersten Flight des EPT National Events nicht anders. Ein paar deutschsprachige Spieler – Julius Schamburg, Robert Bohr, Viktor Wall und Stefan Bormann – waren aber im ersten Flight mit dabei. Tag 1A wurde mit 30.000 Chips und 40 Minuten Levels gespielt, Tag 1B dann am Abend mit 30 Minuten Levels. Tagesziel waren jeweils 15 % der Entries.

249 Entries waren es an Tag 1A, 84 dann im zweiten Flight. Tag 1C wird heute gespielt, ehe es dann für alle verbliebenen Spieler am Samstag in Tag 2 geht. 37 Spieler tüteten am Ende von Tag 1A Chips ein, beim zweiten Flight waren es noch 13. Andrey Lukyanov konnte 544.000 chips eintüten und sich damit den Tagessieg holen. Dieser hielt auch dem zweiten Flight Stand, wo Andrey Chemokoz und Yaniv Peretz sich den Tagessieg mit je 311.500 Chips teilten. Einziger Deutscher in Tag 2 ist bislang Viktor Wall mit 114.000 Chips.

Heute folgt Tag 1C, ehe es am Samstag in den weiten Tag geht. Auf Pokernews.com gibt es die Livecoverage, einen Livestream gibt es dann ab 26. März vom Main Event (mit englischem Kommentar).

 Infos rund um die EPT Sochi gibt es unter pokerstarslive.com.

Chipcounts 1A

  Name Country Chips
#1 Andrey Lukyanov Russia 544.000
#2 Valery Yantsevich Belarus 401.000
#3 Komil Ruzaev Russia 391.000
#4 Tomas Fionn Macnamara United Kingdom 386.000
#5 Artur Martirosyan Russia 308.000
#6 Bohdan Cherba Ukraine 306.000
#7 Natalya Yakovleva Russia 284.000
#8 Oleg Vasylchenko Ukraine 283.000
#9 Daniil Lukin Russia 275.000
#10 Andrey Kaygorodtcev Russia 266.000
#11 Evgenii Tsoi Russia 250.000
#12 Mikhail Zavoloka Russia 246.000
#13 Sergey Bagirov Russia 221.000
#14 Boris Yunanov Russia 217.000
#15 Dmitriy Belikov Russia 212.000
#16 Vartan Manucharyan Russia 205.000
#17 Karolis Domarkas Lithuania 201.000
#18 Fedor Algazin Russia 196.000
#19 Sergey Nikiforov Russia 181.000
#20 Sergey Kolyasnikov Russia 180.000
#21 Oleg Chertnikov Latvia 164.000
#22 Sergey Kerzhakov Russia 150.000
#23 Roman Iashin Russia 150.000
#24 Aleksandr Lazko Russia 147.000
#25 Vladimir Roslyakov Russia 145.000
#26 Arkadiy Stekolshchikov Russia 138.000
#27 Evgeniy Yantsev Russia 123.000
#28 Ruslan Mityaev Ukraine 116.000
#29 Viktor Wall Germany 114.000
#30 Arman Atshemyan Armenia 101.000
#31 Aliaksei Ivanov Belarus 93.000
#32 Aleksey Savenkov Russia 93.000
#33 Yury Masliankou Belarus 92.000
#34 Grigoriy Ignatyuk Russia 86.000
#35 Demis Vasilov Russia 83.000
#36 Nadir Yusupov Russia 81.000
#37 Oleg Pavlyuchuk Russia 78.000

Chipcounts 1B

Position Name Country Chips
#1 Andrey Chernokoz Russia 311.500
#2 Yaniv Peretz Latvia 311.500
#3 Marat Achilov Russia 309.500
#4 Aleksandr Denisov Russia 287.000
#5 Mikhail Khabarov Russia 201.500
#6 Vladislav Naumov Russia 191.000
#7 Sergey Petrushevskiy Russia 191.000
#8 Dmitry Yurasov Russia 175.500
#9 Mikhail Mamonov Russia 170.000
#10 Fransisco Benitez De Camilli Uruguay 156.000
#11 Andrey Kryazhev Russia 107.500
#12 Pavel Gavrish Russia 56.000
#13 Ivan Volodko Russia 52.500

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT